Sky zeigt heute Bundesliga-Kracher Gladbach gegen Bayern live

9
817
© DFL

Für die Fohlen aus Mönchengladbach geht es in den Endspurt Richtung Herbstmeisterschaft, der Rekordmeister aus München kämpft indes um die Rückkehr auf die gewohnten Tabellenplätze – da ist Spannung garantiert.

Die Elf vom Niederrhein unter Trainer Marco Rose spielt eine außergewöhnliche Saison und verweilt bereits seit einigen Spieltagen auf der Spitzenposition der Bundesliga. Wenn Borussia Mönchengladbach jedoch auf dem Platz an der Sonne überwintern will, müssen Punkte gegen die unter Interimscoach Hansi Flick wieder erstarkenden Bayern her. Schließlich sitzt Verfolger RB Leipzig den Fohlen bereits im Nacken.

Wenn ein Team den derzeitigen Tabellenführer an diesem Spieltag ablösen sollte, wäre dies wohl mit größter Wahrscheinlichkeit die Mannschaft aus Sachsen, die seit ihrem Aufstieg ins Oberhaus die Liga ordentlich aufwirbelt. Doch auch der Traditionsclub Schalke 04 kann sich – wenn auch geringe – Chancen ausrechnen, am Ende des Spieltages als Spitzenreiter dazustehen. Dafür müssten jedoch sowohl Gladbach als auch Leipzig patzen und einige Tore für die königsblauen Knappen fallen. Nicht das wahrscheinlichste Szenario, jedoch alles andere als unmöglich.

Die Bayern können derweil auch mit einem Sieg gegen Mönchengladbach die allzu gewohnte Pole Position der Liga nicht zurückerobern – jedoch wäre ein Sieg gegen die Borussia mit wichtigen Punkten verbunden, die den Anschluss an die Tabellenspitze bedeuten würden. Derzeitig befindet sich der Rekordmeister abgeschlagen auf Platz 4 der deutschen Bundesliga.

Sky zeigt den Klassiker Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München heute Nachmittag ab 15.30 Uhr live. Die Vorberichte zu den heutigen Bundesliga-Partien beginnen bereit um 14.00 Uhr. Ab 15.15 Uhr geht es dann zum Showdown in den Borussia-Park am Niederrhein mit Wolff Fuss am Kommentatorenmikrofon.

Bildquelle:

  • Endlich – Die Bundesliga startet in die neue Saison_c_DFL Photo Database: © DFL

2 Kommentare im Forum

  1. Wahrscheinlich haben die Bauern bei der DFL, unter Verweis auf die Menschenrechte, die Wiederholung des Spiels beantragt. :whistle:
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!