So geht der ZDF-„Fernsehgarten“ im April weiter

4
1485
© obs/ZDF/Sascha Baumann

Der „Fernsehgarten“ beendet bald seine Winterpause. Publikumsliebling Andrea Kiewel darf dabei natürlich nicht fehlen. Was zu den Frühlings-Shows bereits bekannt ist:

Ende März geht die „Fernsehgarten“-Crew auf Frühlingstour. Vom 24. bis 26. März wird auf der Kanaren-Insel Fuerteventura gedreht. Ausgestrahlt werden die Shows am 19. April, 26. April und 3. Mai.

Die Moderation übernimmt natürlich wieder Andrea „Kiwi“ Kiewel. Folgende Künstler haben sich unter anderem angekündigt:

  • Show 1: Marianne Rosenberg, Kerstin Ott, Das B, Marquess, Johnny Logan
  • Show 2: Bonnie Tyler, Höhner, Julian Reim, Prince Damien
  • Show 3: Patricia Kelly, Voxxclub, Kerstin Ott, Ben Zucker, Emily Roberts, Pedro Capo

Nach der Frühlingstour soll der „Fernsehgarten“ am 10. Mai am Mainzer Lerchenberg in die „normale“ Saison starten.

Bildquelle:

  • fernsehgarten: obs/ZDF/Sascha Baumann

4 Kommentare im Forum

  1. sind immer schöne Sendungen. Schade das die Kiewel "nur" den Fernsehgarten moderieren darf. Sie hätte schon längst mal ne Sendung für Abends verdient.
  2. Gab es auch vor ein paar Jahren wo man den "Fernsehgarten on Tour" entweder an den Adventssonntagen oder dann erst im Januar zeigte. 2014 war es aus Obertauern in Österreich, 2015 von der Seiser Alm in Südtirol, 2016 aus Garmisch-Partenkirchen. Seit einigen Jahren beschränkt man sich nur noch auf Frühjahr, Sommer, Herbst.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum