„Soko 5113“: Dienstälteste TV-Ermittler mit 24 neuen Fällen

3
53
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die ZDF setzt die dienstälteste Sonderkommission im deutschen Fernsehen auf 24 neue Fälle. Ab dem kommenden Montag (3. Oktober) kehren die Ermittler der „Soko 5113“ auf den Bildschirm zurück – aufgrund des Feiertags ausnahmsweise zur ungewohnten Stunde.

Anzeige

Wie der Mainzer Sender am Donnerstag mitteilte, läuft die Staffelpremiere am Tag der Deutschen Einheit ausnahmsweise um 19.30 Uhr, die weiteren Folgen dann in wöchentlichem Rhythmus auf dem angestammten Sendeplatz um 18.00 Uhr. Gerd Silberbauer als Hauptkommissar Bauer wird dabei erneut von Michel Guillaume, Bianca Hein und Joscha Kiefer unterstützt. In Episoden-Gastrollen sind unter anderem Jens Atzorn und Sascha Hehn („Traumschiff“) im Einsatz.

In der Auftaktfolge „Die Tote des Monats“ wird die Kassiererin einer Supermarktkette erschlagen in der Warenannahme aufgefunden. Ein Raubmord kann ausgeschlossen werden. Die Kollegen der SOKO befragen Filialleiter Deininger (Jens Atzorn) und weitere Angestellte, recherchieren auch im privaten Umfeld der Toten. Da sie mit ihren Ermittlungen nicht vorankommen, und vor allem im Supermarkt auf eine Mauer des Schweigens stoßen, wird Katharina (Bianca Hein) undercover in die „Günstig“- Filiale eingeschleust – mit gefährlichen Konsequenzen für das ganze Team.
 
Seit mehr als 30 Jahren treten die Ermittler der TV-Sonderkommission „SOKO 5113“ zum Dienst an. Weitere Sonderkommissionen der beliebten ZDF-Krimiserie sind in Leipzig, Kitzbühel, Köln, Wismar, Donau, Wien, Rhein-Main und Stuttgart stationiert. Die Mutterserie „Soko 5113“ startete am 2. Januar 1978 und zählt mit 456 Folgen in 36 Staffeln zu den langlebigsten deutschen Krimiproduktionen. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: "Soko 5113": Dienstälteste TV-Ermittler mit 24 neuen Fällen Schauspieler Wilfried Klaus alias Hauptkommissar Horst Schickl bei der "Soko 5113" war einer der besten, ihm kann auch der Nachfolger nicht einmal im Ansatz das Wasser reichen.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum