Sonnenklar.TV startet FKK-Woche

176
301
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Hüllen fallen lassen: Der Reisesender Sonnenklar.TV und stellt seinen Fokusim August auf die Freikörperkultur – und startet dafür eine ganze FKK-Woche.

Der Reiseshoppingsender Sonnenklar.TV will Urlauber für das Thema Freikörperkultur begeistern. Vom 4. bis 11. August 2016 hat der Sender deshalb eine große FKK-Woche angekündigt. Dabei soll die Bandbreite des speziellen touristischen Angebots genauso verdeutlicht, wie Tipps und Informationen geliefert werden.

„Wir möchten alle unsere Zuschauer ansprechen und natürlich gibt es darunter auch eine ganze Menge, die FKK-Urlaub klasse finden. Die Nachfrage ist da, also bieten wir es an“, so Andreas Lambeck, Geschäftsführer von Sonnenklar.TV. Auch die Aufklärungsarbeit sei ein Teil des Sendekonzepts, denn FKK-Urlaub sei noch immer mit vielen Vorurteilen behaftet.
 
Die FKK-Woche soll laut Sonnenklar.TV die Zielgruppe der FKK-Fans für sich begeistern und langfristig für den Sender gewinnen. Deutschland hat den in Europa größten Anteil von FKK-Urlaubern, gefolgt von Österreich und den Niederlanden. Eine Entwarnung gibt der Sender allerdings: Die Moderatoren werden bekleidet vor der Kamera stehen. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

176 Kommentare im Forum

  1. "Die FKK-Woche soll laut Sonnenklar.TV die Zielgruppe der FKK-Fans für sich begeistern und langfristig für den Sender gewinnen." Ich denke da werden eher die Spanner und die Gaffer einschalten als die echten FKK-Fans. Die sind ja zu dieser Zeit am Strand. Also die hässlichen muss man sich ja nicht angucken, aber die Straßenfeger um so mehr. Und dabei gilt man sogar als gepflegter FKK-Fan.
Alle Kommentare 176 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum