„Sonntags.live“ – Neues Sonntags-Magazin bei RTL

15
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am 1. Dezember zeigt RTL zum ersten Mal sein neues Sonntags-Magazin „Sonntags.live“. Das mittägliche Format wird live aus dem Studio gesendet und widmet sich mit Studiogästen unter anderem den Themen der jeweiligen Woche.

Pünktlich zum ersten Advent am 1. Dezember startet RTL erstmals sein neues Sonntags-Magazin „Sonntags.live“. Von 12.00 Uhr bis 13.40 Uhr meldet sich RTL-Frühmoderator Wolfram Kons mit einer noch zu benennenden Kollegin live aus dem Kölner Sendezentrum. Fortan soll „Sonntags.live“ wöchentlich den Sonntagnachmittag einleiten.

Laut RTL soll das neue Format an keine starre Form gebunden sein und vor allem Gute-Laune-Fernsehen liefern, ohne das dabei die Aktualität vernachlässigt wird. So sollen unter anderem die wichtigsten Themen der Vorwoche noch einmal aufgerollt und mit Studiogästen besprochen werden. Studioaktionen sollen dabei ebenso zum Programm gehören wie die Einbindung der Zuschauer. Einen großen Anteil sollen auch Service-Themen rund um Haushaltsthemen wie Geld, Freizeit, Urlaub oder Internet bekommen.
 
Vier bis fünf Gäste sollen je Sendung im Studio Platz nehmen, das eigens für die Sendung konzipiert wurde und mit verschiedenen Inseln und Aktionsflächen Platz für abwechslungsreiche Präsentationen bieten soll. An Sonntagen mit Formel-1-Rennen fällt die Sendezeit kürzer aus – von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Die Vorberichterstattung von den Rennen startet damit künftig 15 Minuten später als bislang. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: "Sonntags.live" - Neues Sonntags-Magazin bei RTL "RTL Punkt 12" nochmal am Samstag zusammengefasst Innovation lässt grüßen.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum