Sony Entertainment Television kündigt neue Serie zum Start an

5
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit Sony Entertainment Television geht Ende April ein neuer Pay-TV-Sender in Deutschland auf Sendung. Nun hat der Sony eine weitere neue US-Serie angekündigt, die kurz nach dem Startschuss ihre deutsche TV-Premiere bei dem Sender feiern wird.

Ab dem 22. April ist der deutsche TV-Markt um einen weiteren Sender aus dem Hause Sony reicher. Denn mit Sony Entertainment Television nimmt der mittlerweile dritte Sender des Konzerns seinen Betrieb in Deutschland auf. Während bereits seit Anfang März bekannt ist, dass noch am gleichen Abend die beiden Serien „The Mob Doctor und „Lost Girl“ ihre deutsche TV-Premiere bei dem Sender feiern werden, hat Sony nun mit „My Boys“ ein weiteres US-Format angekündigt, dass bereits kurz nach dem Senderstart bei Sony Entertainment Television in deutscher Erstausstrahlung zu sehen ist.
 
Die Comedy-Serie wird ab dem 24. April immer mittwochs auf demPay-TV-Sender ausgestrahlt und dreht sich um die 28-jährigeSportjournalistin P.J. Franklin (Jordana Spiro), die privat undberuflich in einer von Männern dominierten Welt lebt.
 
Das spiegelt sichauch in ihrem Alltag wieder. Statt Make-up, Klamotten und Diäteninteressiert sie sich viel mehr für die allwöchentlichen Poker-Runden undSport wie Baseball. Doch in der Liebe ist die smarte Blondine ganz Frauund stürzt sich dabei in das ein oder andere Abenteuer, aus dem sienicht immer als Gewinnerin hervorgeht.

Aufgeben kommt für P.J. allerdings nicht in Frage und so rappelt sie sich immer wieder auf. Immerhin muss man Erfahrungen sammeln, um ein besserer Spieler im Leben zu werden. Dabei kann sie sich stets auf ihre Jungs Brendan (Reid Scott), Kenny (Michael Bunin), Mike (Jamie Kaler) und Bruder Andy (Jim Gaffigan) verlassen, die ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hinzu kommt ihre einzige weibliche Freundin Stephanie (Kellee Stewart), die definitiv „girlie“ genug für beide Frauen zusammen ist.
 
Generell soll sich das Programm des neuen Senders aus US-Blockbustern, Serien, europäischen Produktionen und großen deutschen TV-Events zusammensetzen und vor allem Frauen jenseits der 30 ansprechen. Aber auch Männer sollen sich – dem Claim entsprechend – „Endlich zu Hause!“ fühlen. Für die richtige Unterhaltung sollen dabei die Highlights des Mutterkonzerns Sony Pictures, eine Partnerschaft mit Beta Film sowie weitere selektive Lizenzdeals mit namhaften Studios sorgen. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Sony Entertainment Television kündigt neue Serie zum Start an Nutze den Link im Link und die Macht.......ääähhh und siehst die Antwort
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum