Spanien unter sich: Kabel Eins zeigt Europa-League-Finale live

13
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Gleich zwei spanische Fußball-Mannschaften haben sich einen Platz im Finale der UEFA Europa League erkämpft. Wenn Atlético Madrid und Athletic Bilbao am Mittwoch (9. Mai) ihr Duell um den Silberpott austragen, ist Kabel Eins mit dem früheren Hannover-96-Trainer Mirco Slomka als Experten live dabei.

Mit dem Finale in der rumänischen Hauptstadt Bukarest steuert die aktuelle Saison der UEFA Europa League auf ihren großen Höhepunkt zu. Und dieses Endspiel wird vor allem eines: äußerst spanisch. Denn gleich zwei Teams aus dem Land des amtierenden Fußball-Weltmeisters treffen aufeinander. Wie Kabel Eins am Dienstag mitteilte, meldet sich der Privatsender mit der Begegnung zwischen Atlético Madrid und Athletic Bilbao am Mittwoch (9. Mai) ab 20.30 Uhr aus der Arena Națională. Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr.

Die Partie wird vom erfahrenen deutschen FIFA-Schiedsrichter Wolfgang Stark gepfiffen, der seit 1994 für den DFB im Einsatz ist. Als Kommentator gibt Holger Pfandt sein Bestes, um die Zuschauer von allen Geschehnissen auf und neben dem Spielfeld zeitnah zu unterrichten. Unterstützend steht ihm dabei Hannover-Coach Mirko Slomka zur Seite. Andrea Kaiser führt als Moderatorin durch den Abend.
 
Natürlich wird das Spiel auch auf dem Bezahlsender Sky Deutschland übertragen. Dort können sich die Fans auf Sky Sport HD 1 ab 20.30 Uhr von Kommentator Marco Hagemann auf den diesjährigen Abschluss der „kleinen“ europäischen Königsklasse einstimmen lassen. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: Spanien unter sich: Kabel Eins zeigt Europa-League-Finale live Aha. Hat DF etwa Exklusivinformationen über seinen Rücktritt?
  2. AW: Spanien unter sich: Kabel Eins zeigt Europa-League-Finale live Freue mich schon auf das Spiel. Wird bestimmt sehr interessant und vorallem temporeich.
  3. AW: Spanien unter sich: Kabel Eins zeigt Europa-League-Finale live Ein rein spanisches Endspiel. Mich interessiert das Spiel absolut nicht. Schade, dass weder Schalke noch Hannover ins Endspiel vorgestoßen sind. Trotzdem viel Spaß nazuile.
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum