Spielerisch unser Gehirn verstehen – 6. Staffel „Brain Games“ bei National Geographic

0
152
© National Geographic

Im Februar geht die Wissensshow mit spielerischen Experimenten neurologischen Phänomenen auf den Grund. Versuchskaninchen sind bekannte Hollywood-Stars.

Wie entscheiden wir uns für einen bestimmten Partner? Und wie wirkt sich Musik auf unser Gehirn aus? Diesen und anderen Fragen geht „Brain Games“ in Staffel sechs nach. National Geographic strahlt die Staffel in Deutschland ab dem 9. Februar immer sonntags um 21.50 Uhr aus. Die Show will durch Experimente und Spiele Phänomene rund um das menschliche Gehirn veranschaulichen. Prominente Gäste stellen ihre eigene Brain-Power unter Beweis – und zeigen dabei ganz nebenbei, wie unser Gehirn arbeitet.

Moderator Keegan-Michael Key wird in der neuen Staffel von vielen Hollywood-Stars durch die Experimente begleitet. So erforscht er gemeinsam mit Schauspielerin Rebel Wilson die Gesetze der Anziehung und die neurowissenschaftlichen Erkenntnisse, die hinter der Suche nach dem perfekten Partner stecken. Musiker und Schauspieler Jack Black testet unter anderem die Auswirkungen von Musik auf unser Gehirn, während es für Schauspielerin Kristen Bell und ihren Ehemann, Schauspieler Dax Shepard, um den Kampf der Geschlechter geht. Sie versuchen herauszufinden, wie das weibliche und männliche Gehirn auf unterschiedliche Situationen reagiert und Probleme auf verschiedene Art und Weise zu lösen versucht. Um aktuelle Themen geht es mit Schauspieler Ted Danson. Mit ihm widmet sich der Moderator neben Fake News auch optischen Täuschungen, sie werden hier von der Blue Man Group unterstützt.

Jede Episode fordert darüber hinaus auch das Publikum heraus. Leicht nachvollziehbare Rätsel und Gedankenexperimente zeigen, dass Wissenschaft keinesfalls eine trockene Angelegenheit sein muss und sollen für Aha-Erlebnisse vor dem Bildschirm sorgen.

Alle acht Episoden sind im Anschluss an die TV-Ausstrahlung bei NatGeo auch über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, in der Megathek auf MagentaTV, Unitymedia Horizon sowie Vodafone Select und GigaTV verfügbar

Bildquelle:

  • National-Geographic-Brain-Games: © National Geographic

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!