Spielfilmsender Anixe SD zugelassen – Sendestart im März

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner gestrigen Sitzung die Satellitenverbreitung des Fernsehangebots Anixe SD für die Dauer von acht Jahren genehmigt.

Der Spielfilmsender wird von der Anixe HD Television GmbH & Co. KG veranstaltet.

„ANIXE SD“ werde „familienfreundliche“ Spielfilme und Serien ausstrahlen. Der Programmstart ist nach Angaben des Medienrats für März 2007 geplant.
 
Die medienkonzentrationsrechtliche Unbedenklichkeit wurde durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) bestätigt. Auch die Gemeinsame Stelle Programm, Werbung und Medienkompetenz der Landesmedienanstalten hat keine Bedenken gegen die Genehmigung des Programms geäußert. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum