Spitzenspiel FC Barcelona – FC Valencia live bei Premiere

2
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere zeigt am Samstag und Sonntag insgesamt fünf Partien aus der höchsten englischen und spanischen Fußball-Liga exklusiv live.

Neben dem Spitzenspiel FC Barcelona gegen FC Valencia am Samstagabend ab 22 Uhr, überträgt der Abo-Sender auch die Partien der Top-Teams FC Chelsea, Manchester United und Real Madrid.

Vom Spiel des FC Chelsea bei den Bolton Wanderers berichtet Premiere am
Samstagnachmittag ab 16 Uhr. Ohne Pause geht es um 18.30 Uhr mit der Live-Übertragung des Duells Manchester United gegen FC Sunderland weiter.
 
Am Sonntag zeigt Premiere darüber hinaus die Begegnung zwischen dem FC Everton und Aston Villa (live ab 17 Uhr). Das letzte Match des Wochenendes heißt Real Madrid gegen FC Sevilla. Premiere berichtet ab 21 Uhr live aus dem Estadio Santiago Bernabéu.
 
In Old Trafford wird es am Samstag kein weiteres Wiedersehen mit dem ehemaligen Mittelfeldstar Roy Keane geben. Das irische Fußball-Idol, bis vor drei Jahren Kapitän von Manchester United, erklärte am Donnerstag überraschend seinen Rücktritt als Trainer des FC Sunderland. Dort heuerte er 2006 an und führte den Zweitliga-Club ein Jahr später wieder zurück in die Erstklassigkeit. Nach zuletzt fünf Niederlagen in sechs Spielen rutschte Sunderland in die Abstiegszone. Bis ein neuer Trainer gefunden ist, übernimmt Co-Trainer Ricky Sbragia bei den „Black Cats“.
 
Internationaler Fußball live bei Premiere:
 
Samstag, 6. Dezember:
ab 16 Uhr: Bolton Wanderers – FC Chelsea
ab 18.30 Uhr: Manchester United – FC Sunderland
ab 22 Uhr: FC Barcelona – FC Valencia
 
Sonntag, 7. Dezember:
ab 17 Uhr: FC Everton – Aston Villa
ab 21 Uhr: Real Madrid – FC Sevilla[cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Spitzenspiel FC Barcelona - FC Valencia live bei Premiere Schön und gut, aber die La-Liga leidet mal wieder total unter dem Live Sendeplan..Hätte man nicht noch das PD Samstag Abendspiel um 20:00 nehmen können?? Aber nicht doch, sowas kostet ja Feeds,die man von Premiere Direkt hätte nehmen müssen. Also dieses WE : 3 Spiele aus der PL 2 Spiele aus der PD = mehr wäre locker möglich gewesen....aber dafür fliegt man ja nach Madrid zum Bernabeo Stadion.Ist ja schön und gut,daß man bei einem Spiel live vor Ort ist, aber so eine Überschrift ist ja mal wieder typisch DF.. 5 Spiele (England/Spanien) am WE werden total hochgepusht. Mal hoffen, daß Sky bei den 4 PD Spielen pro Spieltag bleibt..Von Bildqualität scheint Audiovisual bei den PPV Spielen der PD wohl nichts von zu halten,aber das war ja schon immer so..Naja,wird sich bestimmt nichts dran ändern, bevor Digital+ endlich verkauft ist. C+ und der andere nicht PPV Kanal,der PD Spiele überträgt,hat zwar auch nicht die beste Qualität,aberhin tausendmal besser,als die PPV Spiele,die von Audiovisual produziert werden. Besonders merkt man es bei Sky, wo man eine sehr gute Bildqualität gewohnt ist, vorallem natürlich auf den 3 HD-Sport Kanälen,wenn echtes HD Material vorliegt,wie es bei Eigenproduktionen bei Live-Events eigentlich immer der Fall ist.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum