Sponsoring-Verstoß: Medienwächter verdächtigen N24-Format

1
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – Die Gemeinsame Stelle Programm, Werbung und Medienkompetenz der Landesmedienanstalten (GSPWM) verdächtig die „Make money. Die Markus Frick Show“ auf N24 des Verstoßes gegen Werbebestimmungen.

Laut GSPWM-Angaben soll die Sendung gegen Sponsorregelungen verstoßen haben. Um den Verdacht zu untersuchen, hat das gemeinsame Kontrollgremium der Landesmedienanstalten eine Prüfgruppe eingesetzt.

N24 hatte nach Bekannwerden der Kritik den Börsenjournaliten und seine Sendung aus dem Programm genommen. Frick hatte in seiner Sendunge Werbung für seinen E-Mail-Newsletter gemacht. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Sponsoring-Verstoß: Medienwächter verdächtigen N24-Format Interessant, insbesondere weil heute auf N-TV einen Bericht gab, wo sich einige Leute über Herrn Frick beschwert haben, da er falsche Tipps gegeben haben soll.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum