Sport 1 muss erneut wegen Gewinnspielen Bußgelder zahlen

14
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Landesmedienanstalten haben erneut Bußgelder gegen den Sender Sport 1 verhängt. Wegen irreführender Aussagen zu den Gewinnspielen müssen außerdem zwei Moderatoren des DSF-Nachfolgers Strafen zahlen.

Der Sender hatte in fünf beanstandeten Gewinnspielsendungen von November 2009 bis Februar 2010 unter anderem irreführende oder falsche Aussagen zu den Gewinnspielen getroffen, teilte die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) am Donnerstag mit. So sei etwa ein unzulässiger Zeitdruck aufgebaut worden und Hinweise darauf, dass eine Teilnahme an den Spielen erst ab 18 Jahren möglich ist, hätten gefehlt.

Zudem wurden von der ZAK gegen zwei Moderatoren Bußgelder von jeweils 2 500 Euro verhängt – die Namen nannten die Medienhüter allerdings nicht. Die Gewinnspielsatzung regelt seit 2009 Gewinnspiele und Gewinnspielsendungen im Radio und Fernsehen. Sie beinhaltet Vorgaben zum Jugendschutz, zum Ablauf sowie zur Gestaltung von Gewinnspielen, sieht Irreführungs- und Manipulationsverbote vor und soll für mehr Transparenz durch Hinweispflichten sorgen.

Die Medienhüter der für Sport 1 zuständigen Bayerischen Landesmedienanstalt für neue Medien (BLM) selbst aber gerieten vor Kurzem in die Schlagzeilen, weil sie das Eintreiben solcher Bußgelder versäumt hatten (DIGITAL FERNSEHEN berichtete) – so soll ein Bußgeldbetrag von insgesamt 115 000 Euro durch die Lappen gegangen sein. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Sport 1 muss erneut wegen Gewinnspielen Bußgelder zahlen Schön! Hoffentlich müssen die jetzt auch zahlen.
  2. AW: Sport 1 muss erneut wegen Gewinnspielen Bußgelder zahlen Ist doch eh ein Witz! Die Strafen sind schon mit einkalkuliert und viel zu niedrig! 2.500 € für die Moderatoren! Erst wenn es in den Millionenbereich ginge würden die Sender mal nachdenken. Aber solange sie mit 10.000-50.000 € davonkommen fällt das unter Peanuts bei den damit erzielten Gewinnen.
  3. AW: Sport 1 muss erneut wegen Gewinnspielen Bußgelder zahlen ach was ... die Frist wird wieder verstreichen und Sport1 kommt wieder ungeschoren davon
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum