Sport1 sichert sich Rechte an der Coupe de France

2
442

Die Coupe de France, Frankreichs traditionsreicher Pokalwettbewerb, hat ab sofort auf den Plattformen von Sport1 wieder sein Zuhause: Am Dienstag, 3. März, wird das Halbfinale zwischen Olympique Lyon und Paris Saint-Germain live auf Sport1+ übertragen. Das Finale Ende April wird live im Free-TV gezeigt.

Mit dem Coupe de France hat sich Sport1 wieder den Spitzenfußball Frankreichs auf die eigenen Plattformen geholt. Stars des französischen Fußballs wie Kylian Mbappé, Neymar oder Angel di Maria von Paris St. Germain sind im Halbfinalduell bei Olympique Lyon bereits am Dienstag, 3. März, live ab 21.05 Uhr auf Sport1+ zu sehen. Am Mittwoch, 4. März, folgt das Duell von AS Saint-Etienne gegen den amtierenden Pokalsieger Stade Rennes – live ab 20.50 Uhr ebenfalls auf Sport1+.

Das große Finale im Stade de France am Samstag, 25. April, überträgt Sport1 live im Free-TV. Eine entsprechende Lizenzvereinbarung hat die Sport1 GmbH mit IMG bis einschließlich der Saison 2021/22 geschlossen. Auf der Sportplattform von Sport1 werden zudem Highlight-Clips der jeweiligen Pokalrunde präsentiert. Für PSG mit dem deutschen Trainer Thomas Tuchel ist das Halbfinale in Lyon zudem eine wichtige Etappe vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der UEFA Champions League gegen Borussia Dortmund.

Die Sendezeiten der Coupe de France auf Sport1, Sport1+ und Sport1.de hier im Überblick:

  • 3. März, 21.05 Uhr auf Sport1+: Halbfinale, Olympique Lyon gegen Paris Saint-Germain
  • 4. März, 20.50 Uhr auf Sport1+: Halbfinale, AS Saint-Etienne gegen Stade Rennes
  • 25. April, tba, auf Sport1 und Sport1.de: Finale

Der Pay-TV-Sportsender SPORT1+ wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz über die Pay-TV-Plattformen Vodafone, Unitymedia, Deutsche Telekom, Sky, Pyur, 1&1, T-Mobile Austria, A1 Telekom, UPC Schweiz, Sky, Zattoo und Waipu.tv verbreitet. Auf diesen Plattformen wird der Sender jeweils in SD und/oder HD in ausgewählten Programmpaketen angeboten. Zudem ist Sport1+ auch als TV-Livestream einzeln auf Sport1.de buchbar.

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum