Staffelstart bei „Sing meinen Song“ mit Songs von Revolverheld

0
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In der Auftaktfolge „Sing meinen Song“ folgen die Musiker der Einladung von Vox und Mark Forster nach Südafrika. Johannes Strate gibt als Erster seine Lieder zum Tausch frei.

Ab dem 24. April läuft dienstags um 20.15 Uhr die neue Tauschkonzert-Staffel bei Vox. In den neuen Episoden lädt Mark Forster, der 2017 noch selbst in der Show Gast war, sechs Musiker nach Südafrika ein.

In diesem Jahr hat Vox die Schlagerikone Mary Roos, den irischen Singer-Songwriter Rea Garvey, die „Wir sind Helden“-Frontfrau Judith Holofernes, die Soul-Pop-Sängerin Leslie Clio, den „Revolverheld“-Leadsänger Johannes Strate und den „Alphaville“-Frontmann Marian Gold mit ins Boot geholt.

In der Auftaktfolge werden Hits der Band „Revolverheld“ zum Tausch angeboten. Frontmann der Gruppe, Johannes Strate, sei schon gespannt, was seine Musiker-Kollegen aus den Songs machen: „Ich freue mich sehr, dass ich als erstes den Staffelstab in der Hand halte. Aber ich habe wirklich keine Ahnung, wer was von mir in welcher Sprache singt“. So soll beispielsweise Rea Garvey in der Sendung erstmals in deutscher Sprache singen.

Mit den neu interpretierten Songs wird es übrigens auch wieder ein Album zum Tauschkonzert geben, das ab dem 11. Mai im Handel und auf allen Streaming-Plattformen zu finden ist. „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ läuft auf Vox seit Jahren erfolgreich und wurde bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis 2014, dem Bambi 2015, dem Echo 2015 und der Goldenen Kamera 2018 ausgezeichnet.

Den Start der 5. Staffel „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ mit den Songs von „Revolverheld“ und Johannes Strate können Zuschauer am 24. April um 20.15 Uhr bei Vox verfolgen. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert