Stefan Raab springt auf den Champions-League-Zug auf

2
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das deutsche Finale in Wembley ist ein Event, dem auch Stefan Raab nicht widerstehen kann. Am Sonntag will der Entertainer in seinem Polit-Talk „Absolute Mehrheit“ nun das Thema Fußball aufgreifen. Neben den Politikern wird auch Kommentator Wolff-Christoph Fuss zu Gast sein.

Was kann die Politik vom Fußball lernen? Mit dieser Frage wird sich Stefan Raab am Sonntagabend gemeinsam mit seinen Gästen in der Polit-Talkshow „Absolute Mehrheit auseinandersetzen. Damit springt der Moderator in seiner Show auf den Medien-Hype um das deutschen Champions-League-Finale auf, das am Samstagabend in London stattfindet. Passend zum Thema wird auch der Fußball-Kommentator Wolff-Christoph Fuss zu Gast sein, der während der Talkshow quasi als Mann vom Fach auftreten wird.

Gemeinsam mit ihm werden wieder Politiker verschiedenen Parteien an der Sendung teilnehmen. Darunter ist auch die neue Spitzenkandidatin der Piratenpartei, Cornelia Otto. Passend dazu wird der zweite Themenschwerpunkt der Sendung die Forderung der Piraten nach einem bedingungslosen Grundeinkommen sein.
 
Als weitere Gäste treten Armin Laschet (stellvertretender Parteivorsitzende der CDU), Garrelt Duin (SPD, Wirtschaftsminister NRW) und Klaus Ernst (Spitzenkandidat von Die Linke) auf. Im dritten Themenblock soll es um Nichtwähler und Strategien gegen Politikverdrossenheit gehen.
 
Das Geschehen analysieren wird, wie schon in der letzten Sendung, der Politik-Journalist Robin Alexander. Da Gregor Gysi zuletzt die „Absolute Mehrheit“ knapp verfehlte, wird es in der kommenden Ausgabe um ein Preisgeld von 200.000 Euro gehen, mit dem eine zustande kommende Meinungshoheit von mindestens 50 Prozent der Zuschauerstimmen belohnt wird. „Absolute Mehrheit“ ist am Sonntag (26. Mai) ab 22.15 Uhr auf ProSieben zu sehen. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Stefan Raab springt auf den Champions-League-Zug auf Wolff-Christoph Fuss JA Stefan Raab NEIN
  2. AW: Stefan Raab springt auf den Champions-League-Zug auf HÖRT SICH ZUNÄCHST INTERESSANT AN ... ABER NUN DIE AUFLÖSUNG ... oh nee, Bin ich nun der einzige, der dachte es gäbe eine neue Show mit Stefan Raab?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum