Stimmen Sie ab: Ist DVB-H interessant für Sie?

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Unterwegs einfach mal in Nachrichtensendungen reinschauen oder das aktuelle Wetter erfahren – Handyfernsehen kann das schon in naher Zukunft möglich machen.

Auch wenn es nahe liegt- das „H“ in DVB-H steht nicht für ‚Handy‘, sondern für ‚Handheld‘. „In der Hand gehalten werden können ja auch noch PDAs, digitale Radios, Musik- oder Videoplayer. Digital Video Broadcasting – Handheld ist das digitale terrestrische Fernsehen für kleine, portable Endgeräte. Es bietet die Möglichkeit, Fernsehen in Echtzeit auf dem Handy zu sehen.
 
Könnten Sie sich für das mobile Fernsehen erwärmen und wären Sie bereit, einige Euro mehr für Handys mit gutem Display und DVB-H-Features auszugeben? Vielleicht sind Sie aber auchweniger scharf auf bewegte Bilder unterwegs – oder wissen Sie mit DVB-H gar nichts anzufangen? Teilen Sie uns ihre Meinung mit und stimmen Sie auf der Startseite von digitalfernsehen.de oder weiter unten auf dieser Seite ab! Wie andere abgestimmt haben, erfahren Sie sofort nach Stimmabgabe im aktuellen Zwischenergebnis. Das End-Ergebnis des aktuellen Votings erfahren Sie in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN.
 
[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert