Sträter moderiert „Mann tv“

37
442
Torsten Sträter © WDR/Jan-Philipp Behr
© WDR/Jan-Philipp Behr
Anzeige

Torsten Sträter ist Autor, Kolumnist, Poetry-Slammer, Vorleser, vor allem anderen eine feste Größe der deutschen Comedy-Szene – und jetzt auch „Mann tv“-Moderator.

Der gebürtige Dortmunder präsentiert die zehnte Ausgabe des WDR-Männermagazins am Donnerstag, 6. Mai 2021, von 22.15 bis 22.45 Uhr im WDR Fernsehen und anschließend in der ARD-Mediathek. Inhaltlich geht es in „Mann tv“ diesmal um Tabubrüche, Vorbilder, besondere Beziehungen und neue männliche Rollenbilder. Torsten Sträter auf die Frage, was für ihn Männlichkeit bedeutet.

Das Team von „Frau tv“ produzierte im Sommer 2015 erstmals eine Ausgabe von „Mann tv“. Zuletzt hatten Marco Schreyl, Miroslav Nemec und Hannes Jaenicke die Moderation übernommen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Die Sendung geht in loser Folge weiter – auf dem Sendeplatz von „Frau tv“, donnerstags um 22.15 Uhr im WDR Fernsehen.

Bildquelle:

  • df-torsten-straeter-mann-tv: ARD-Foto

37 Kommentare im Forum

  1. Wenn man keine Ahnung hat...... Sträter ist ein extrem tiefgründiger Mensch.....da gibt es einige Beiträge/Dokus über ihn, in denen es nicht über Comedy/Stand Up geht. Absolut empfehlenswert (Depressionen usw.) Ich durfte ihn auch schon mal live sehen, sein Humor ist einfach sagenhaft. Ich finde ihn genial.
Alle Kommentare 37 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum