„Stumptown“: Neue Krimiserie im Mai bei Sky

1
223
© Sky

Der „How I Met Your Mother“-Star Cobie Smulders präsentiert sich von ihrer ernsten Seite und spielt die Hauptrolle in der actiongeladenen Krimiserie „Stumptown“.

In der Comicverfilmung „Stumptown“ spielt Cobie Smulders die Ex-Marine-Soldatin Dex Parios, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet und obendrein eine Glücksspielsucht entwickelt hat. Um ihre Spielschulden zu begleichen, muss sie die Enekelin einer Casino-Inhaberin aufspüren.

Bei ihrer Suche findet sie immer mehr Gefallen an der Detektivarbeit und kann sich mit dem neu erarbeiteten Geld um ihren kleinen Bruder kümmern. In immer spektakuläreren Einsätzen wendet die Detektivin ebenso raffinierte wie rabiate Ermittlungsmethoden an.

Die erste Staffel der Krimiserie umfasst 18 Episoden. In den USA feierten diese bereits im Herbst 2019 auf dem Sender ABC ihre TV-Premiere. Über Sky kommt der Mix aus Action, Crime, Drama und Comedy nun auch nach Deutschland.

Ab dem 19. Mai läuft „Stumptown“ immer dienstags ab 20.15 Uhr auf Sky One. Parallel dazu sind die Folgen auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q zum Abruf verfügbar.

Bildquelle:

  • Sky_Logo: © Sky

1 Kommentare im Forum

  1. "actiongeladen" ist höchstens die erste Folge, danach geht es eher um das chaotische Liebesleben von "Dex". Die Serie ist weder Fleisch noch Fisch, plätschert irgendwie nur so dahin. Nach 5 Folgen habe ich aufgegeben. Bin gespannt ob sie verlängert wird, denn besonders erfolgreich ist sie in den USA nicht. Da gefiel mir persönlich *Deputy* besser, aber die wurde ja bereits eingestellt.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum