„Sturm der Liebe“: Neuzugang ab kommender Woche

1
1306
Laura Osswald am Fürstenhof
Foto: ARD

Ab Folge 4013 stößt die Schauspielerin Laura Osswald zum Cast der langjährigen ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ hinzu.

Laura Osswald wird bei „Sturm der Liebe“ die Rolle der Greta Bergmann übernehmen. Greta ist eine Köchin und die Cousine von Yvonne. Als nun in der Hotelküche Verstärkung gesucht wird, reist sie an den „Fürstenhof“ um dort ihre neue Stelle anzutreten.

„Sturm der Liebe“-Neuzugang aus diversen anderen Formaten bekannt

„Ich bin und bleibe ein Serienkind. Für mich gibt es in meinem Beruf nichts Schöneres, als jeden Tag zu meiner ‚Setfamilie‘ zu kommen. Es macht unheimlich Spaß, an den Rollen zu feilen und den Figuren Farbe zu verleihen.“, so Laura Osswald über ihr Engagement bei „Sturm der Liebe“. Über ihre Rolle verrät sie laut ARD: „Greta ist eine lustige, liebenswerte und selbstbewusste Frau. Die Leidenschaft am Kochen und die Fähigkeit, eigenständig durchs Leben zu gehen verbindet uns. Ich freue mich darauf, ihr weiterhin Flügel verleihen zu dürfen.“

Osswald spielte zuvor unter anderem bei „Doctor’s Diary“, „Kroymann“ und „Die Rosenheim-Cops“ mit. Folge 4013 von „Sturm der Liebe“ läuft am 17. April 2023 um 15.10 Uhr im Ersten. Die Telenovela läuft immer täglich von Montag bis Freitag.

Quelle: ARD Das Erste

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum