„Sturm der Liebe“: Serienneulinge stürzen ins Liebeschaos

0
1641

Schwierige Familienverhältnisse und vorprogrammiertes Liebeschaos bringen den „Fürstenhof“ etwas durcheinander: Erstmals schlüpfen Christopher Reinhardt und Viola Wedekind in ihre neuen Rollen der Telenovela.

Zwei neue Gesichter im „Fürstenhof“: Während Linda Baumgartner (Julia Grimpe) sich riesig über den spontanen Besuch ihres Sohnes freut, rettet eine unbekannte Schönheit (Viola Wedekind) Christoph Saalfeld (Dieter Bach) das Leben.

In der Folge 3345 am 23. März ist Christopher Reinhardt erstmals in seiner neuen Rolle als Steffen Baumgartner zu sehen. Je öfter er Franzi (Léa Wegmann) über den Weg läuft, desto aufregender findet er die schöne Obstbäuerin. Doch ist Franzis Herz schon frei für einen neuen Mann? Reinhardt hat auch schon bei „In aller Freundschaft“, „Familie Dr. Kleist“, „WaPo Bodensee“, „Nachtschwestern“ sowie diverse Theaterproduktionen mitgespielt.

Viola Wedekind verkörpert die neue Figur Ariane Kalenberg ab Folge 3350 am 30. März. Sie war bislang in verschiedenen Produktionen wie dem „Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel“, „Die Rettungsflieger“, „Die Rosenheim-Cops“ oder „Morden im Norden“ zu sehen.

„Sturm der Liebe“ läuft immer montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten.

Bildquelle:

  • DF_daserste_sdl: Das Erste

0 Kommentare im Forum

    Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

    Kommentieren Sie den Artikel im Forum

    Please enter your comment!