Super RTL lässt den Elefanten „Dumbo“ fliegen

0
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der kleine Elefant mit den großen Ohren hat schon Generationen von Kindern und Erwachsenen zum Lachen und Weinen gebracht.

Bis heute hat die Geschichte über den tollpatschigen Außenseiter, der aufgrund einer besonderen Fähigkeit zum gefeierten Star wird, nichts von ihrem Charme verloren. Super RTL zeigt am 27. Dezember 2008 um 20.15 Uhr den Oscar- prämierten Zeichentrick-Klassiker Dumbo, der fliegende Elefant (USA 1941).
 
Der kleine Zirkuselefant Dumbo ist ein Außenseiter. Die Zirkustiere und Zuschauer machen sich über seine großen Ohren lustig, über die er die ganze Zeit stolpert. Seine Mutter versucht, den kleinen Elefanten vor den Hänseleien zu beschützen. Als ihre Fürsorge das gesamte Zirkuszelt zum Einsturz bringt, wird die Elefantenmama in einem Käfig angekettet. Dumbo ist nun ganz auf sich allein gestellt.
 
Nur die Maus Timothy steht ihm als Freund zur Seite. Als beide aus einem Wassereimer trinken, in den zuvor eine Flasche mit Alkohol gefallen ist, sieht Dumbo plötzlich rosa Elefanten. Wenig später wachen die beiden Freunde auf einem Baum auf. Dafür gibt es nur eine Erklärung: Dumbo hat eine ganz besondere Fähigkeit, er kann mit seinen großen Ohren fliegen!
 
Beim nächsten Zirkusauftritt kann er sein neu entdecktes Talent unter Beweis stellen. Dumbo wird zum gefeierten Zirkusstar und kann endlich wieder mit seiner Mutter zusammen sein. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum