Super RTL plant Pay-TV für Vorschulkinder

0
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Unter dem Namen Toggolino TV will Super RTL noch in diesem Jahr einen digitalen Bezahlsender für Drei- bis Sechsjährige starten.

Toggolino TV ist der erste Vorstoß von Super RTL in die digitale Fernsehwelt. Der Name Toggolino TV geht aus der gleichlautenden Vormittagsprogrammschiene bei Super RTL hervor, die bei Kindern sehr beliebt ist. Großen Anklang findet auch „Toggolino.de“, der Internetclub mit 60 000 Mitglieder. Um die Marke Toggolino zu stärken und weiter auszubauen, soll der eigene TV-Sender gestartet werden. Er soll via Kabel und Satellit auf Pay-TV-Basis zu empfangen sein.
 
Noch ist unklar, wann Toggolino TV auf Sendung geht. So gut wie sicher ist aber, dass er ein Programm ohne Werbeunterbrechung bieten wird.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert