Super RTL zeigt die Abenteuer zweier dicker Freunde

0
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Super RTL zeigt mit „Big Shots – Zwei Kids gegen die Unterwelt“ am kommenden Sonnabend einen Abenteuerfilm um eine ungewöhnliche Jungenfreundschaft.

Anzeige

Unterschiedlicher können zwei Jungen kaum sein: Während Obie wohlbehütet in einem reichen Chicagoer Vorort aufwächst, hat Straßenjunge Scam keine Mutter mehr und muss nun ein Leben im Kinderheim fürchten. Doch als sich die ungleichen Wege der Kinder kreuzen, werden sie schon bald dicke Freunde und bestehen so manches Abenteuer.
 
Super RTL zeigt Big Shots – Zwei Kids gegen die Unterwelt (USA 1987) am kommenden Sonnabend, um 22.15 Uhr. In den Hauptrollen spielen Ricky Busker (Obie) und Darius McCrary (Scam).
 
Als sein Vater auf einem gemeinsamen Angelausflug plötzlich stirbt, ist der junge Obie völlig geschockt. Voller Panik läuft er davon und landet ausgerechnet in Chicagos Rotlichtbezirk. Nicht das richtige Pflaster für einen Jungen aus reichem Haus – das begreift auch Obie, als er prompt von einer Straßengang überfallen wird, die ihm auch noch die goldene Uhr seines Vaters raubt.
 
Bevor Schlimmeres passieren kann, eilt ihm zum Glück Scam zur Hilfe – ein Straßenjunge, den das Leben bislang nicht mit Samthandschuhen angefasst hat. Scam hat keine Mutter mehr, und wenn er nicht bald seinen leiblichen Vater findet, von dem er nichts als eine alte Adresse kennt, droht ihm das Kinderheim. Gemeinsam machen sich die beiden Jungen deshalb auf die Suche nach Scams Erzeuger. Eine abenteuerliche Reise beginnt. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum