Super RTL zeigt Märchenverfilmung „Der gestiefelte Kater“

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Unter dem Label „Die schönsten Märchen im ganzen Land“ präsentiert Super RTL samstags um 20.15 Uhr klassische Märchen zur besten Sendezeit – aufwändig inszeniert und hochkarätig besetzt.

An diesem Samstag zeigt der Familiensender „Der gestiefelte Kater“ (Frankreich, Israel, USA 1987) nach einer Vorlage der Gebrüder Grimm mit Oscar-Preisträger Christopher Walken („Catch Me If You Can“, „Die durch die Hölle gehen“)in seiner wohl ungewöhnlichsten Rolle als singender Kater und Musicalstar.

Ein Müller vermacht seinen Besitz seinen Söhnen. Für Lorenz (Jason Connery), den Jüngsten, bleibt nur der Kater (Christopher Walken) übrig, mit dem er sich gleich auf den Weg macht, um sein Glück zu suchen. Plötzlich verwandelt sich der Kater in einen Zweibeiner, der mit den richtigen Stiefeln von einem Menschen kaum zu unterscheiden ist und allerhand freche Ideen mitbringt. So erzählt er allen, dass Corin kein Müllerssohn sondern ein Marquis sei, was insbesondere den König (Yossi Graber) beeindruckt. Als sich Lorenz und Prinzessin Vera (Carmela Marner) ineinander verlieben, möchte er unbedingt die Ländereien seines „blaublütigen“ Gastes besichtigen. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum