Sutherland: Neue Serie von „Heroes“-Macher Kring

0
53
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„24“-Star Kiefer Sutherland kehrt auf den TV-Bildschirm zurück. Der 45-Jährige wird ab Frühjahr 2012 in einem neuen Serienprojekt von „Heroes“-Erfinder Tim Kring auf dem US-Sender Fox zu sehen sein.

Anzeige

„Touch“ soll die 13 Folgen umfassende neue Serie heißen, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Verantwortliche des Networks. In der wissenschaftlich und mystisch angehauchten Serie verkörpert Sutherland einen Familienvater, dessen Sohn autistisch und stumm ist. Der 11-jährige Junge, Jake, gespielt von Newcomer David Mazouz, kann Ereignisse aus der Zukunft vorhersagen.

Sutherland sagte zu dem Drehbuch, dass es immer mal wieder ein Script gebe, zu dem man einfach nicht „Nein“ sagen könne. Der Schauspieler war nach dem Auslaufen der Echtzeit-Serie „24“ im Mai 2010 zuletzt in der zehnteilige Web-Serie „The Confession“ zu sehen gewesen. Die Ausstrahlung der Auftaktepisode von „Touch“ ist derzeit für Frühjahr 2012 vorgesehen, hieß es.
 
Neben Sutherland und Mazouz werden Danny Glover („Leathal Weapon“, „Human Target“) und Gugu Mbatha-Raw („Larry Crown“) in der neuen Fox-Serie zu sehen sein. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum