Syfy: Highlights der kommenden Wochen im Überblick

1
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im digitalen Zeitalter sind Spartensender eine Bereicherung des TV-Marktes geworden. Seit nunmehr zwölf Jahren ist Syfy in Deutschland aktiv. Wir stellen Ihnen den Sender genauer vor und zeigen zudem, mit welch interessanten Serien der Spartenkanal in den nächsten Wochen aufwartet.

Die Sendermarke Syfy eroberte erstmals im Jahr 2003 – damals als Sci Fi – die deutschsprachige Pay-TV-Landschaft. Zu diesem Zeitpunkt war Sci Fi in den USA bereits mit 80 Millionen, in Großbritannien mit über 9 Millionen und in Südafrika mit über 700 000 Abonnentenhaushalten erfolgreich. Im deutschsprachigen Raum positionierte sich der Sender ursprünglich als einziger, der ausschließlich das Genre Science Fiction bedient.
 
Im September 2010 erfolgte die Umbenennung von Scifi in Syfy, wie wir es heute kennen. Doch auch die Programmfarbe des Senders ist seit diesem Relaunch moderner geworden. Der Sender verkörpert die Facetten des Fantastischen, Mystischen, Paranormalen und Märchenhaften und besitzt eine große Fanschar hierzulande.

Als einziger Genre-Sender im deutschsprachigen Raum überzeugt Syfy bis heute mehr als 6,1 Millionen Abonnenten und steht hier auf Platz zwei der reichweitenstärksten Pay-TV-Sender. Reichweite spielt bei Syfy eine große Rolle, denn das Programm wird in allen wichtigen Angeboten von Pay-TV und Kabelprovidern verbreitet. Somit hat der Interessent in den meisten Fällen sogar mehrere Möglichkeiten, Syfy zu abonnieren.
 
Egal ob via Satellit beim Pay-TV-Anbieter Sky, via IPTV bei Entertain oder in den Kabelnetzen, überall ist Syfy verfügbar und das immer mehr auch in hochauflösender Qualität. Syfy wird im deutschsprachigen Raum von der NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH geführt, die unter anderem auch die Pay-TV-Sender 13th Street, History, A&E sowie E! Entertainment verbreitet. Qualität zählt

Seit 2010 bietet der Sender sein Programm einer Vielzahl seiner Zuschauer auch hochauflösend in der Simulcast-HD-Fassung an. Syfy erfreut sich dabei in der HD-Version bei seinen Zuschauern großer Beliebtheit, denn kaum ein Sender mit fiktionalem Inhalt bietet sich mehr an für die gestochen scharfe Umsetzung in High Definition, setzen doch Programme von Syfy die Fantasien seiner Zuschauer in Bilder um.
 
Syfy HD bietet seinen Zuschauern die Möglichkeit, ihre Lieblingsserien und Spielfilme der Genres Fantasy, Mystery, Abenteuer und Science Fiction in hochauflösender Bildqualität zu genießen. Der Ausbau der hochauflösenden Ausstrahlung wird seither kontinuierlich ausgebaut – mit dem Ziel, künftig Syfy auf allen Plattformen in HD bereitzustellen. Zu den weiteren Stärken des Senders zählt, dass ein Großteil der Inhalte auch im Originalton verfügbar ist. Der Zuschauer kann somit individuell die Tonspur wechseln und die Stimmen der Schauspieler hautnah genießen.Vom Start bis heute

Alles begann natürlich mit der Ausstrahlung von Science Fiction. Bis heute hat sich der Sender weiterentwickelt und bietet nun ein Programm für viele Interessengruppen. Ob exklusive, teilweise von Universal Networks International koproduzierte Serien, aufwendige Blockbuster der großen Hollywood Studios oder Original-Filme und Serien des US-amerikanischen Schwestersenders, all diese Inhalte sind im Programm von Syfy vertreten.Programmhighlights

TV-Premieren gehören bei Syfy fest in die Programmplanung. Ende Mai war es wieder soweit. Mit der neuen Serie „Marvel Agent Cater“ sicherte sich der Sender eine hochkarätige Serie aus den USA, die der Sender als Deutschlandpremiere fortan jeweils mittwochs um 21 Uhr präsentiert. Mit Intelligenz, Witz und einem gefährlichen rechten Haken erkämpft sich Hayley Atwell als Agent Peggy Carter den Respekt ihrer Kollegen.
 
Es ist 1946, Männer tragen Fedora, Frauen Nylonstrümpfe mit Naht und Sexismus beherrscht den Büroalltag. Agent Peggy Carter (Hayley Atwell) trifft die Rückkehr der Soldaten besonders hart: Kämpfte sie im Zweiten Weltkrieg noch Seite an Seite mit Captain America, gleicht ihre Stellenbeschreibung in der Strategic Scientific Reserve (SSR) nun der einer Sekretärin. Als ihr ehemaliger Mitstreiter Howard Stark (Dominic Cooper) beschuldigt wird, seine tödlichsten Waffen auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen, muss er Peggy deshalb nicht lange überreden, für ihn zu arbeiten. Während die SSR gegen Stark ermittelt, sucht Peggy – unterstützt von Starks Butler Jarvis (James D’Arcy) – unter Hochdruck die wahren Schuldigen.Premiere im Juni – Dark Matter

Nur wenige Stunden nach der US-Ausstrahlung ist die mit Spannung erwartete Science-Fiction-Serie „Dark Matter“ von den Produzenten und Autoren des „Stargate“-Franchises im deutschsprachigen Raum und mehr als 80 weiteren Ländern zu sehen. Am Samstag, den 13. Juni, startet auf Syfy Deutschland die Serie 20.15 Uhr zunächst non-linear auf den Video-on-Demand-Services aller großen Plattformen. Jeden Samstag wird dann 20.15 Uhr eine neue Episode eingestellt, die dort mindestens sieben Tage lang verfügbar ist. Im linearen Programm zeigt Syfy „Dark Matter“ ab dem 15. Juni immer montags um 21 Uhr als deutsche TV-Premiere.
 
Das sechsköpfige Team eines heruntergekommenen Raumschiffs erwacht mitten im All – ohne jegliche Erinnerungen an ihre Vergangenheit. Keiner von ihnen weiß, wer er ist oder wie er an Bord kam. Die einzigen Hinweise auf ihre Identität sind ein Lagerraum voll Waffen und ihr Ziel: Eine entlegene Kolonie, die kurz vor einem Krieg steht. Während die Crewmitglieder herauszufinden versuchen, welche Rolle sie in dem Konflikt spielen, entdecken sie einen siebten Passagier. Android (Zoie Palmer), der Bordroboter mit staubtrockenem Humor, kontrolliert sämtliche technischen Systeme und hat ganz eigene Absichten. Doch sie alle müssen zusammenarbeiten, um diese Reise zu überleben.Weitere Highlights

ber das Jahr 2015 gesehen wird Syfy weitere Highlights im Programm platzieren. Für Juli wurde unter anderem der Start der Serie „Z-Nation“ angekündigt. Ab dem 29. Juli gibt es dann Zombis pur. In „Z Nation“ wendet sich nach einer verheerenden Zombie-Epidemie das Schicksal der Menschheit, als ein Impfstoff gegen das Virus Wirkung zeigt.
 
Doch zwischen den Antikörpern in Form des Gefängnisinsassen Murphy und dem letzten Virenlabor liegen 3 000 Meilen Zombie-verseuchtes Gebiet. Syfy präsentiert die Syfy-Original-Serie ab 29. Juli immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen und mit Originalton-Option als deutsche Erstausstrahlung. Aber auch die Klassiker wie „Stargate“, „Raumschiff Enterpreis“ und andere haben bei Syfy 2015 einen festen Platz. [Ricardo Petzold]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Syfy: Highlights der kommenden Wochen im Überblick Dark Matter habe ich fest eingeplant und programmiert.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum