Sylvester Stallone äußert sich bei Tele 5 über Schmerzen

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Tele 5 zeigt Sylvester Stallone in „Wir lieben Kino – Biografie“ und in „Lock Up – Überleben ist alles“.

Stallone äußert sich dabei über Schmerzen, seine Midlife-Crisis, Liebe und die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Am 8. September zeigt Tele 5 „Wir lieben Kino“ um 22.05 Uhr und „Look Up“ um 0.05 Uhr. „Ich habe selbst viele Hochs und Tiefs hinter mir – entscheidend ist, dass man wieder aufsteht“, sagte Stallone gegenüber Tele 5.

„Wenn man älter wird, fragt man sich: Was ist wirklich wichtig im Leben? Und was ich begriffen habe: Im Alter wird überhaupt nichts leichter. Das wollen sie einem zwar einreden, aber das ist Quatsch,“ so der Schauspieler, der in den USA seit seiner „Rambo“- und „Rocky“-Familie als Inbegriff des schmerzresistenten Einzelkämpfers gilt.
 
„Es wird immer schwerer. Darauf hat mich keiner vorbereitet. Das Bein tut einem weh, die Seite, die Schulter. Und das sind nur die körperlichen Dinge. Wie schafft man nur das letzte Drittel? Rocky sagt: I just want to replace old pain with new pain“, sagt Schwergewicht Sylvester Stallone. „Übrigens: Der Held malt und schreibt Romane.“[ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum