Talk-Ikone Britt Hagedorn und Sat.1 planen langfristig

0
34
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Münchner Privatsender Sat.1 setzt dauerhaft auf seine Moderatorin Britt Hagedorn. „Wir planen eine lange Zusammenarbeit“, sagte die 39-Jährige am Freitag. Sie sei zuversichtlich, dass über Details demnächst eine Einigung erzielt werde.

Anzeige

Hagedorn moderiert seit 2001 bei Sat.1 ihre tägliche Sendung „Britt – der Talk um eins“ – die einzige tägliche Talkshow, die es noch gibt. Außerdem testet Hagedorn in zwei weiteren Promiausgaben von „Mein Mann kann“ am 4. und am 18. November ab 20.15, wie fest Promi-Liebe wirklich ist.

Schauspielerin Yasmina Filali und ihr Ehegatte, der Sport1-Moderatorund ehemalige Fußballnationalspieler Thomas Helmer, zocken in der erstenAusgabe unter anderen mit den GZSZ-Stars Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt. Sahinund Schlönvoigt sind im Beruf Kollegen, privat ein Paar.
 
Des Weiteren läuft ab dem6. November die neue Reihe „Schwer verliebt“ an, in der Übergewichtige ihre Partner fürs Leben finden sollen. [dpa/mho]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum