Talk-Sondersendung: Thomas Gottschalk zu Gast bei „Markus Lanz“

17
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In einer Sondersendung der Talkshow von Markus Lanz wird am Donnerstagabend Thomas Gottschalk zu Gast sein – und sonst niemand. Das dürfte aber kein Problem darstellen, denn Gesprächsstoff gibt es allerhand, wenn zwei „Wetten, dass..?“-Moderatoren aufeinander treffen.

Am Donnerstag (29. November) wird Thomas Gottschalk das Zwiegespräch mit Markus Lanz suchen – und zwar vor laufenden Kameras. Wie das ZDF am Mittwoch mitteilte, wird der Moderator am Donnerstagabend ab 23.15 Uhr der einzige Gast beim Talk-Format „Markus Lanz“ sein. Im Gespräch wollen die beiden TV-Persönlichkeiten gemeinsam auf die mehr als 40 Jahr Showbusiness zurückblicken: von den Anfängen Gottschalks im Radio bis zu Europas erfolgreichster TV-Show „Wetten, dass..?“, die Lanz erst im Oktober sehr erfolgreich von Gottschalk übernommen hatte.

Weitere Themen des Gesprächs sollen ebenfalls Gottschalks Meinung zur Entwicklungen der TV-Landschaft in den letzten Jahrzehnten und seine Einstellung zur Arbeit sein. Auch die persönlichen Werte von Gottschalk werden ein Thema sein. Nach seinem Aus bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ist es das erste Mal, dass Gottschalk wieder im ZDF zu sehen sein wird. Aktuell sitzt er gemeinsam mit Dieter Bohlen bei RTL in der Jury von „Das Supertalent“. ARD-Intendantin Monika Piel hatte erst vergangene Woche angekündigt, Gottschalk wieder auf die öffentlich-rechtliche „Samstagabendbühne“ holen zu wollen. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Talk-Sondersendung: Thomas Gottschalk zu Gast bei "Markus Lanz" Da kann man sich nur fragen, wen interessiert die Meinung von TG? Der sollte erst einmal merken, dass ihn niemand mehr sehen will.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum