Talkshow ade: ZDF schmeißt „Inka!“ aus dem Programm

13
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bereits wenige Wochen nach ihrem Einstand muss Inka Bause ihre Karriere als ZDF-Talkmasterin wieder an den Nagel hängen. Die Mainzer werfen ihre Talkshow „Inka!“ aufgrund der anhaltend schlechten Quoten jetzt aus dem Programm.

Was sich bereits in den letzten Wochen abzeichnete, ist nun Realität beworden: Knapp acht Wochen, nachdem „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause ihren neuen Nachmittags-Talk beim Zweiten erstmals präsentierte, zeigt der Mainzer Sender „Inka!“ nun die rote Karte. Aufgrund der anhaltend schlechten Quoten sah sich das ZDF veranlasst, das Format auf dem Programm zu nehmen. Das teilte der öffentlich-rechtliche Sender am Donnerstagmittag mit. Am 8. November wird Bause ein letztes Mal beim ZDF zum Gespräch bitten. Ab der darauffolgenden Woche sollen auf dem Sendeplatz um 15.05 Uhr dann neue Folgen der „Topfgeldjäger“ laufen.

Wirklich überraschend kam die Entscheidung der Mainzer allerdings nicht. Schon zum Start Anfang September war das Interesse an einer plaudernden Inka Bause eher verhalten. Bereits in der ersten Woche sackten die Zuschauerzahlen immer weiter zusammen. „Mit ‚Inka!‘ wollten wir eine alternative Programmfarbe am Nachmittag anbieten“, so ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler. Bei den Zuschauern fand diese aber zum Bedauern des ZDF keinen Anklang.
 
An Bause festhalten wollen die Mainzer aber auch weiterhin. Man arbeite bereits an weiteren Konzepten mit der Moderatorin, die fernab des Nachmittagsprogramms platziert werden sollen. Konkrete Angaben machte das Zweite aber nicht. Beim ZDF konnte Bause das Publikum zwar nicht für sich gewinnen, doch an anderer Stelle gelingt ihr das aktuell wieder ziemlich gut: Der Auftakt zur neuen Staffel „Bauer sucht Frau“ hat gerade erst wieder mehr als 6 Millionen Zuschauer vor die TV-Bildschirme gelockt. An dieser Stelle muss Inka Bause sicherlich nicht um ihren Job fürchten. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: Talkshow ade: ZDF schmeißt "Inka!" aus dem Programm Tja, die Bauern müssen über den Tag hinweg eben arbeiten. Die haben nur Montag Abend frei. :duckundweg:
  2. AW: Talkshow ade: ZDF schmeißt "Inka!" aus dem Programm Die Inka hat zwar nette Hupen aber das reicht schon lange nicht mehr um Quote zu machen. Vielleicht sollte der Titel der Sendung geändert werden: "Inka! Zwei Hupen suchen Zuschauer"
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum