Talkshow-Host Letterman feiert 30-jähriges Jubiläum ohne Fanfare

0
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der US-amerikanische Kult-Talkshow-Host David Letterman misst seinem 30-jährigen Jubiläum am heutigen Mittwoch zwar nicht viel Bedeutung zu. Für die Fans und den ausstrahlenden Sender CBS ist es aber dennoch eine ziemlich große Sache.

Anzeige

Während der Sender die Sonderausgabe vom Mittwoch extra stark bewirbt und Letterman mit Howard Stern zumindest einen seiner Lieblingsgäste zum Interview begrüßen wird, steht trotz des beeindruckenden Jahrestages kein Video-Rückblick auf seine Karriere, Überraschungsparties im Studio oder auch nur besondere Aufmerksamkeit für den Anlass zu erwarten. Wie die „New York Times“ am Dienstag berichtete, geschieht dies auf Wunsch von Letterman. Denn laut Rob Burnett, seinem langjährigem Produzenten, sei der 64-Jährige einfach nicht der Typ für Jubiläumsfeiern.
 
Bereits seit 1982 ist Letterman als Talkshow-Host und Comedian aufSendung, zu Beginn noch bei NBC mit „Late Night With David Letterman“.Die Länge seiner aktiven Karriere wird damit nur noch von seinemverstorbenen Freund und Mentor Johnny Carson übertroffen. Als diesersich 1992 von NBC und der Fernsehwelt in den Ruhestand verabschiedete,wurde allgemein angenommen, dass Letterman seine Nachfolge antretenwürde.

Doch schließlich vergab NBC entgegen der allgemeinen Überzeugung und Carsons Wünschen die offene Position an Jay Leno. Letterman reagierte mit einem Wechsel zu CBS und seiner eigenen Sendung „Late Show With David Letterman“ zum gleichen Zeitpunkt wie Lenos Show. Seitdem liefern sich die beiden Nacht für Nacht ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Quoten.
 
Der mehrfache Emmy-Gewinner und ehemalige Oscar-Moderator hat neben seiner von Kritikern hoch geschätzten Talkshow mit der Produktionsfirma World Wide Pants Incorporated auch Anteil am Erfolg zahlreicher andere Film- und Fernsehformate. Unter anderem produziert World Wide Pants die „Late Late Show“ mit Craig Ferguson. Seit 2010 nennt Letterman zudem das Musiklabel Clear Entertainment Music sein Eigen. [sv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum