„Tatort“-Jubiläum: ARD lädt zum Duell der Kommissare

1
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Erste hat sich zum 40. Geburtstag des „Tatorts“ etwas besonderes einfallen lassen. In einer Quizshow treten „Tatortkommissare“ gegen ihre Kollegen aus anderen Krimis des deutschen Fernsehens an.

Anzeige

Moderator Frank Plasberg bittet sie am 25. November um 20.15 Uhr im Ersten zum Duell an der Ratewand bei „Das große ‚Tatort‘-Quiz“. Stellvertretend für alle „Tatort“-Ermittler treten vier von ihnen an. Das sind: Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär (Max Ballauf und Freddy Schenk, „Tatort“ Köln) sowie Simone Thomalla (Eva Saalfeld, „Tatort“ Leipzig) und Sabine Postel (Inga Lürsen, „Tatort“ Bremen).

Sie spielen gegen ein Team mit vier Spürnasen aus anderen deutschen Fernsehkrimis, unter ihnen Cordula Stratmann („Ein Fall für Fingerhut“), Charlotte Schwab („Das Duo“) und Pierre Sanoussi-Bliss („Der Alte“). Die Schauspieler müssen wie in ihren Filmen knifflige Aufgaben lösen bei denen sie ihr Allgemeinwissen unter Beweis stellen können. Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm („Tatort“ Hannover) tritt in einem kurzen Film zum Mitraten auf.

Um herauszufinden, welche Ermittler den besten Spürsinn haben, treten die beiden Teams zum Duell an der Ratewand an. Für jede richtige Antwort und jedes bestandene Spiel klingelt die Teamkasse. Wer im Finale die Nase vor hat, der verdoppelt seine erspielte Gewinnsumme – und darf auswählen für welchen wohltätigen Zweck sie eingesetzt wird. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: "Tatort"-Jubiläum: ARD lädt zum Duell der Kommissare Dabei wird sich auch nur herausstellen das Tatort-Kommissare nur Schauspieler sind mit einer im Durchschnitt liegenden Intelligenz.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum