Technisat-Kunden gucken MTV kostenfrei

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Daun – In einer Testphase bis zum 31. Oktober 2005 können Technisat-Smartcard-Besitzer das digitale MTV Unlimited-Paket mit fünf MTV-Programmen kostenlos empfangen.

Voraussetzung ist außerdem ein Conax-fähiger digitaler Satellitenreceiver. Dieses Angebot ist Teil einer Aktion zur Promotion der erstmals in Deutschland via Satellit Astra 19,2 Grad Ost empfangbaren MTV-Programme. Die Technisat-Smartcard ist Teil des Lieferumfangs der Technisat Digitalreceiver vom Typ Digit MF4-S und Digit XPS. Über den Fachhandel können Technisat-Smartcards auch einzeln erworben werden. Die Freischaltung für die MTV-Programme erfolgt bei eingelegter Technisat-Smartcard über den Aufruf des Technisat-Radiokanals Star*Sat Hit-Express.
 
Zu dem MTV-Musikpaket gehören die Programme MTV2, MTV Hits, MTV Base, VH1 Classic und VH1 Europe. Das Paket ist in Conax verschlüsselt und kann über einen Conax-fähigen digitalen Satellitenreceiver empfangen und über die Technisat-Smartcard entschlüsselt werden.

Nach dem 31. Oktober 2005 muss die Technisat-Smartcard zum weiteren Empfang der MTV-Kanäle mit Hilfe der MTV unlimited Pre-Paid-Karten freigeschaltet werden. MTV unlimited-Cards werden ab Mitte Oktober über den Fachhandel und die großen Flächenmärkte erhältlich sein. Angeboten werden MTV unlimited-Cards mit Freischaltzeiträumen über einen (3,50 Euro), drei (10,- Euro), sechs (19,- Euro) und zwölf Monate (37,- Euro). Nach dem Kauf einer MTV unlimited-Card kann der Kunde seine Technisat-Smartcard eigenständig für den Empfang des MTV-Pakets freischalten. Das geschieht via SMS, Telefon oder Internet. Ist der Freischaltzeitraum abgelaufen, ist für den weiteren Empfang der Programme eine erneute Freischaltung über eine neue MTV unlimited-Card notwendig. Durch den Kauf eines oder mehrer MTV unlimited-Cards entsteht kein Laufzeitvertrag mit Kündigungsfristen. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert