Tele 5: Ausgewählte Filme im 16:9-Format

8
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Bereits seit dem vergangenen Jahr kann der private Fernsehsender Tele 5 einige Film im 16:9-Format ausstrahlen.

Möglich wurde das durch eine Umstellung auf volle PAL-Auflösung. Bisher reicht die Bandbreite jedoch noch nicht aus, um auch in HDTV zu senden. Zumindest aber lassen sich Film im Originalmodus ausstrahlen.

Das gilt auch für die Filme, die in der 16. und 19. Programmwoche gezeigt werden. Dazu gehören: Asphalt-Cowboy (13. April, 22.15 Uhr), Die Rechnung wird mit Blei bezahlt (15. April, 20.15 Uhr), Noch ein Käfig voller Narren (4. Mai, 20.15 Uhr), Benny und Joon (5. Mai, 20.15 Uhr) sowie Trabbi goes to Hollywood (7. Mai, 20.15 Uhr) und Anatomie des Grauens (9. Mai, 0.15 Uhr). [ft]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Tele 5: Ausgewählte Filme im 16:9-Format Unglaublich, welche Banalitäten es zu einer derartigen Meldung schaffen. Hier werden zweitklassige Filme als Highlight angepriesen, nur weil sie in einem Jahrzehnte alten Format gesendet werden. Hoffentlich kommt nicht die ARD auf die Idee, eine solche Meldung zu veröffentlichen: Frühstücksfernsehen, Brisant, Das Wort zum Sonntag, Lotto, Marienhof, Verbotene Liebe, Tagesschau …
  2. AW: Tele 5: Ausgewählte Filme im 16:9-Format Nun, ganze 6 Filme in zwei Monaten, ist schon eine "tolle" Leistung. Die Betonung liegt ja auch auf "kann ausstrahlen" und "ausgewählte Filme".
  3. AW: Tele 5: Ausgewählte Filme im 16:9-Format Nicht ganz, es sind nur 1 1/2 Monate. Und ist dies nicht nur eine Auswahl? In letzter Zeit kam doch wöchentlich ein 16/9 Film
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum