Tele 5: Lange Spielfilmnächte ohne Werbung immer beliebter

0
197
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die langen Tele 5-TV Spielfilmnächte, die ohne Werbeunterbrechung auskommen, scheinen bei den Zuschauern große Resonanz zu stoßen.

Die vierte lange TV Spielfilmnacht fand am Freitag, den 15. Dezember statt. Die drei werbefrei gezeigten Filme „My Blue Heaven“, „Universal Soldier“ und „Die City Cobra“ erzielten einen durchschnittlichen Marktanteil von 2,3 Prozent unter den 14-49-jährigen Zuschauern, was im Schnitt 0,21Millionen entspricht, so die Zahlen der AGF/GfK Fernsehforschung.

Bei den Zuschauern ab 3 Jahre lagen die Durchschnittswerte bei 1,7 Prozent Marktanteil und 0,39 Millionen Zuschauern. Im gesamten Tagesverlauf (03.00 bis 03.00 Uhr) lag der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe bei 1,5 .Prozent, informierte der Sender heute.
 
Dabei schnitt „Die City Cobra“ am besten ab: Bei den Männern 30-49 Jahre erreichte dieser Film einen Marktanteil von 7,2 Prozent. Durchschnittlich 4,6 Prozent der Zuschauer zwischen 14-49 Jahren sahen den Film mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle. Der futuristische Actionklassiker „Universal Soldier’“von Roland Emmerich erzielte in dieser Zielgruppe 2,6 Prozent Marktanteil, also durchschnittlich 0,26 Mio. Zuschauer. „My Blue Heaven“ mit Steve Martin kam auf 1 Prozent und damit auf durchschnittlich 0,11 Mio. Zuschauer.
 
Die vierte werbefreie Spielfilmnacht sei damit insgesamt die erfolgreichste der bisherigen Nächte gewesen, so Tele 5. Die Langen TV Spielfilmnächte im Februar, Mai und September erreichten im Schnitt zwischen 1,2 und 1,6 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-jährigen. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert