Tele 5 nimmt zwei weitere „Star Trek“-Serien ins Programm

53
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Spartensender Tele 5 ergänzt sein Science-Fiction-Portfolio mit zwei weiteren Serien aus dem „Star Trek“-Universum: „Raumschiff Voyager“ und „Deep Space Nine“ sollen ab Mai das Programm des Senders bereichern.

Anzeige

„Tele 5 ist die erste Adresse für Science-Fiction Serien-Fans im deutschen Free-
TV. Die stets guten Quoten der Serien ‚Stargate‘ und ‚Star Trek – Das nächste Jahrhundert‘ belegen es.“, erklärte Thomas Friedl, Programmleiter bei Tele 5, am Donnerstag in einer Meldung des Senders. Daher wolle man sein Portfolio nun mit den beiden „Star Trek“-Serien „Raumschiff Voyager“ und „Deep Space Nine“ aufwerten, um Tele 5 für Fans noch attraktiver zu machen.

Ab Anfang Mai sollen die beiden Serien dann ins Programm gehen. „Deep Space Nine“ soll künftig immer Montag bis Freitag um 19.10 Uhr direkt im Anschluss an „Das nächste Jahrhundert“ laufen. Als Captain Benjamin Sisko übernimmt Avery Brooks das Kommando über die Crew des gleichnahmigen Raumschiffs „Deep Space Nine“, einem Handels- und Durchreiseknoten, der vor allem strategisch von höchster Bedeutung ist. Die Auftaktfolgen der Serie zeigt Tele 5 am 29. April um 20.15 Uhr.
 
Donnerstags um 20.15 Uhr geht dann in Doppelfolgen der einzige weibliche „Star Trek“-Captain an den Start. Als Kathryn Juneway steuert Schauspielerin Kate Mulgrew das Raumschiff USS Voyager durch die Weiten fremder Galaxien. Den Pilotfilm der mit sieben Emmys ausgezeichneten Serie zeigt Tele 5 in einer Sonderprogrammierung am 28. April um 20.15 Uhr.
 
Thomas Friedl ist mit der neuen Programmplanung mehr als zufrieden. Denn mit dieser Zusammenstellung „bietet TELE 5 nun erstmals die drei beliebtesten ‚Star Trek‘-Serien gemeinsam an – eine intergalaktische Weltpremiere für unsere treuen Zuschauer.“

[fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

53 Kommentare im Forum

  1. AW: Tele 5 nimmt zwei weitere "Star Trek"-Serien ins Programm "Tele 5 nimmt zwei weitere "Star Trek"-Serien ins Programm"... Mit wie viel Werbeunterbrechungen?
  2. AW: Tele 5 nimmt zwei weitere "Star Trek"-Serien ins Programm Geht nicht noch eine Nummer größer? Die Serien liefen bereits unzählige Male auf den verschiedenen Sendern! Wie oft sollen sie denn noch "verwertet" werden?
  3. AW: Tele 5 nimmt zwei weitere "Star Trek"-Serien ins Programm Naja wer ein Fan ist, der hat die Serien mittlerweile auf DVD auch wenn die Qualität von DS9 auf diesen grottenschlecht ist. Mit Werbung tu ich mir das sicherlich nicht an.
Alle Kommentare 53 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum