Tele 5: Viele deutsche Cameos in „Sharknado 5: Global Swarming“

14
1
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Zu den „SchleFaz“, den schlechtesten Filmen aller Zeiten, gehört mit großer Wahrscheinlichkeit auch die „Sharknado“-Reihe. Kein Wunder dass Oliver Kalkofe und Peter Rütten den jüngsten Ableger „Global Swarming“ mit ihrer Bildschirmpräsenz beglücken. Aber auch viele andere Promis sind mit dabei.

„Sharknado“ ist wohl der Inbegriff von Trash-Action – aber irgendwie ist die Filmreihe auch Kult. Kein Wunder, dass regelmäßig die weltweite Promilandschaft für Cameo-Auftritte Schlange steht. Das gilt auch für den neusten, fünften Teil „Global Swarming“, in dem zum Oliver Kalkofe und Peter Rütten zum zweiten Mal innerhalb der Reihe Kurzauftritte haben werden.

Aber sie sind nicht alleine. Dieses Mal auch dabei sind unter anderem „Die Ärzte“-Schlagzeuger Bela B., Sänger Jan Delay, Fernsehkoch Tim Mälzer oder Spaßmacher Joko Winterscheidt, wenn der namensgebende Hai-Tornado wieder die ganze Welt in Gefahr bringt, auch Berlin rückt im neuesten Teil in den Fokus. Dementsprechend viele deutsche Prominente sind mit an Bord.

„Sharknado 5: Global Swarming“ wird am 1. Dezember um 22 Uhr auf Tele 5 ausgestrahlt. Damit beginnt auch die Adventsstaffel der Showreihe. [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

14 Kommentare im Forum

  1. Wer die Möglichkeit hatte, den Film schon auf SyFy zu sehen, weiß das schon längst. Tele 5 scheint wohl ein Co-Produzent gewesen zu sein.
  2. Ach echt? Obwohl in der Syfy-Version von den aufgezählten Deutschen nur Rütten und Kalkofe einen Auftritt haben?
Alle Kommentare 14 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!