Telenovelas… und kein Ende

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Zweite Deutsche Fernsehen ist seit gestern mit einer neuen Telenovela im Rennen.

„Leben für die Liebe“ startete am 16. Januar, 15.10 Uhr, im ZDF und ist von Montag bis Freitag auf Sendung.

230 rund 47minütige Episoden sind für die neue Telenovela vorgesehen. Hauptfigur ist Tessa Thalbach, gespielt von Eva-Maria Grein, die sich in den Sportmediziner Felix Kilian(Oliver Boysen) verliebt. Beide kämpfen für ihre Liebe und gegen kriminelle Machenschaften in einer Klinik.
 
Nach „Bianca“ und ihrer Nachfolgerin „Julia“ ist „Leben für die Liebe“ die nunmehr dritte Telenovela im Nachmittagsprogramm des Senders, die ebenfalls von der Grundy Ufa produziert wird. Die neue Telenovela soll allgemein mehr auf jüngeres Publikum zugeschnitten sein. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert