Tennis: Das Saisonfinale aus London bei Sky

0
26
© yossarian6 - Fotolia.com
© yossarian6 - Fotolia.com

Ab Sonntag schlagen die besten Tennisprofis der Welt in London beim Nitto ATP Finals auf. Sky berichtet täglich ab 13 Uhr live. Der Sender überträgt in den kommenden acht Tagen alle 30 Matches der Einzel-und Doppel-Wettbewerbe.

Die Nitto ATP Finals bilden den offiziellen Abschluss der ATP-Saison 2019. In diesem Jahr hat Alexander Zverev die Chance, seinen Titel nach dem großen Triumph gegen Nowak Djokovic im letzten Jahr zu verteidigen.

Dazu muss er sich in der Gruppenphase gegen Spieler Rafael Nadal, Daniil Medvedev und Stefanos Tsitsipas durchsetzen. Gleich zum Auftakt trifft er auf den Weltranglistenersten Rafael Nadal.

In der zweiten Gruppe treffen Nowak Djokovic, Roger Federer, Dominic Thiem und Matteo Berrettini aufeinander. Zum Auftakt des Turniers stehen sich Nowak Djokovic und Matteo Berrettini gegenüber.

Nach dem sensationellen Sieg bei den French Open hat sich das deutsche Doppel Kevin Krawietz/ Andreas Mies auch erstmalig für die ATP Finals qualifiziert. Beide müssen am Montag um 13 Uhr gegen das rumänisch-französische Doppel Horia Tecau/ Jean-Julien Rojer antreten.

Im weiteren Turnier müssen die Deutschen noch gegen die Paare Juan Sebastian Cabal/ Robert Farah und Pierre-Hugues Herbert/ Nicolas Mahut antreten. Sky überträgt alle Spiele live und Stefan Hempel und Marcel Meinert werden im Wechsel die Matches gemeinsam mit dem Sky Experten Patrick Kühnen kommentieren.

Vor Ort berichtet Sky Reporter Moritz Lang und geht ebenfalls auf Stimmenfang. Daneben e zeigt Sky alle Spiele von Alexander Zverev und Kevin Krawietz/Andreas Mies bei den ATP Finals in London für Sky Kunden im Livestream auf skysport.de.[jrk]

Bildquelle:

  • Tennis: © yossarian6 - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!