„The BossHoss“ moderieren Verräter-Show bei Sat.1

6
574
© Sat.1

Zehn Kandidaten und ein Verräter mittendrin: Das Country-Pop-Duo „The BossHoss“ – alias Alec Völkel und Sascha Vollmer – moderiert demnächst eine neue Abenteuer-Show namens „The Mole“.

Die unter dem Motto „Wem kannst du trauen?“ stehende Sendung geht am 6. Mai los. Zehn Teilnehmer kämpfen sich auf einer Argentinien-Reise durch zahreiche Herausforderungen, um bis zu 100.000 Euro zu gewinnen, wie der Sender am Freitag mitteilte.

Je besser die Kandidaten als Gruppe zusammenarbeiten, desto höher ihr Profit. Ein „Maulwurf“ (englisch: Mole) sabotiert aber das Team. Aufgabe der Kandidaten ist es, den Verräter zu enttarnen.

Das TV-Format „The Mole“ gab es schon in anderen Ländern, etwa Großbritannien und Belgien.

Bildquelle:

  • sat1logo: © Sat.1

6 Kommentare im Forum

  1. Es macht den Anschein, dass man mit Moderation mehr Geld verdient als mit Musik. Alles Geldgeier.
  2. Gehst du nicht für Geld arbeiten? Vielleicht müssen die beiden auch nur ihren Lebensunterhalt bestreiten wie wir alle. Ich kann mir schwer vorstellen, dass BossHoss bereits Millionäre sind. Solche Hitlieferanten sind sie ja nicht gerade.
  3. Wie ist es denn mit den 2 Metern Sicherheitsabstand im Zeichen der Corona - Krise? Wenn nicht, dann ist das absolut verantwortungslos!
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum