Thomas Gottschalk als Retter des Alltags

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Thomas Gottschalk widmet sich in einer neuen Sendung den Alltagsnöten deutscher Familien.

Nach Angaben des ZDF wird sich der 53-jährige Fernsehmoderator für eine neue Show als Ersatz-Familienoberhaupt betätigen. Gottschalk will eine Woche bei einer Familie einziehen und bei Ärger mit den Handwerkern helfen, Schulstress bei den Kindern abbauen, die Ehefrauen modisch beraten und mit dem Hund Gassi gehen, teilte das ZDF mit.Die Sendung „Hilfe, Gottschalk zieht ein!“ soll ab Herbst in einer Länge von jeweils 60 Minuten am Donnerstagabend im ZDF zu sehen sein. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert