Thomas Gottschalk moderiert „Goldene Kamera“

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Showmaster-Urgestein Thomas Gottschalk wird die Jubiläums-Gala der „Goldenen Kamera“ moderieren. Am 27. Februar 2015 wird die Preisverleihung erstmals seit fast 40 Jahren in Hamburg und nicht in Berlin stattfinden.

Anzeige

Thomas Gottschalk wird die Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg moderieren. Das teilte die Funke Mediengruppe am Donnerstag mit. Die 50. Gala zur Vergabe des Film- und Fernsehpreises der Programmzeitschrift „Hörzu“ geht am 27. Februar 2015 erstmals seit 1975 wieder in Hamburg und nicht in Berlin über die Bühne. Die Funke Mediengruppe hatte die „Hörzu“ vom Verlagshaus Axel Springer übernommen. Gottschalk selbst erhielt den Preis erstmals 1984 und präsentierte die Veranstaltung schon mehrfach. Die letzten fünf Male hatte Spaßmacher Hape Kerkeling (49) diesen Job übernommen.

„Nach elf Moderationen der Goldenen Kamera gehe ich jetzt ‚voll auf die 12′“, meinte der Entertainer in der Mitteilung. „Ich freue mich auf die Jubiläums-Gala und bin bereits auf der Suche nach einem goldenen Anzug.“ Auch bei seinem einstigen Heimatsender ZDF, der die Show einen Tag später ausstrahlt, freut man sich: Der 64-jährige Ex-„Wetten, dass…?“-Gastgeber sei die Idealbesetzung für die Jubiläumsausgabe, erklärte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler. [dpa/chp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum