Tim Mälzer produziert neue tägliche Kochsendung

2
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

RTLplus plant für Anfang 2019 eine tägliche Kochsendung auf Basis der erfolgreichen Zeitschrift „essen & trinken Für jeden Tag“ von Gruner + Jahr und Tim Mälzer.

Die Dreharbeiten sind diese Woche im Kochstudio von Tim Mälzers Restaurant „Bullerei“ in Hamburg gestartet. Geplant sind vorerst 82 Folgen je 60 Minuten für 2019.

Zwei Kochteams stehen abwechselnd vor der Kamera und kochen ein leckeres 3-Gänge-Menu. Die Teams bestehen aus der Schweizer Chefköchin Meta Hiltebrand (35) und Koch-Küchenmeister Ludwig Heer (37) sowie der Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber (41) und dem Kochspezialisten Ronny Loll (42).

Analog zu den aktuellen Ausgaben von „essen & trinken – Für jeden Tag“ steht jede Sendung unter einem bestimmten Motto wie zum Beispiel „Süßer Herbst“, „Kürbis & Co.“ oder „Rund um die Kartoffel“. Die Zuschauer dürfen sich auf genaue Einkaufslisten, klare Zubereitungsanleitungen, nützliche Tipps und Tricks freuen sowie jede Menge Spaß und gute Unterhaltung rund um Küche und Kochen.

Tim Mälzer: „Ich freue mich sehr darüber, dass RTLplus sich entschieden hat, ein tägliches Kochformat zu produzieren, bei dem es mal nicht um einen Wettbewerb oder prominente Gäste oder beides geht, sondern um das Kochen und den Service rund ums Kochen selbst.“[jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Ein tägliches Kochformat, man Tim das gab's ja noch nie im deutschen TV. Und dann bei RTLplus, ein riesiger Quotenbringer in der RTL Gruppe.
  2. Tim Schmälzer der Bruder von J.Oliver sollte alternative Spezials herausbringen. Wie man chinesisch kocht. (das Problem streuender Haustiere ist nicht nur in Asien/Africa präsent) Wie man Menschen kocht. (um so die Friedhöfe zu entlasten) Wie man Tiere zubereitet - wie Würmer oder Maden - die ähnlich schmecken wie Hühnchen, aber das Motto gilt "Was ich nicht weiß..) Oder Kochen für Politiker, Moderatoren, Knast Insassen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum