TNT Serie zeigt zweite und dritte Staffel von „Hell on Wheels“

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Western-Serie „Hell on Wheels“ geht auf TNT Serie in die zweite Runde. Ab Mittwochabend zeigt der Pay-TV-Sender die zweite Staffel immer Mittwochs. Nach Abschluss der zehn Folgen soll es dann direkt mit der dritten Staffel weitergehen.

Während Servus TV erst am vergangenen Freitag die Free-TV-Premiere der ersten Staffel von „Hell on Wheels“ über die TV-Bildschirme schickte, geht die AMC-Serie am heutigen Mittwoch beim Pay-TV-Sender TNT Serie in die zweite Saison. Start der ersten neuen Episode ist um 20.15 Uhr. Die zehn Folgen der zweiten Staffel laufen anschließend jeden Mittwoch um diese Sendezeit parallel auf TNT Serie und TNT Serie HD. Die Ausstrahlung erfolgt dabei im Zweikanalton, wodurch der Zuschauer zwischen deutscher und englischer Sprachausgabe wählen kann.

Die in Kanada gedrehte Western-Serie „Hell on Wheels“ spielt in den USA der 1960er Jahre und thematisiert den Bau der transkontinentalen Eisenbahn, die den amerikanischen Osten mit dem Wilden Westen verbinden soll. Ort der Handlung ist dabei eine provisorische Zeltstadt, die gemeinsam mit den Arbeitern entlang der Eisenbahnstrecke durch das Land wandert.
 
Auf die dritte Staffel, die derzeit in den USA auf AMC ausgestrahlt wird, müssen deutsche Serienfans nicht lange warten. Bereits direkt im Anschluss an die Ausstrahlung der zweiten Staffel setzt TNT Serie „Hell on Wheels“ mit der dritten Staffel auf dem gleichen Sendeplatz fort. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum