TNT zeigt kanadische Mini-Serie „The Fixer“

0
34
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

TNT Serie bringt die kanadische Serie über eine Geheimorganisation, die mit Unfällen die Börse manipuliert, ins deutsche Pay-TV. „The Fixer“ startet im Februar.

Der Pay-TV-Sender TNT Serie holt die kanadische Serie „The Fixer“ nach Deutschland. Die Miniserie handelt von einer diabolischen Geheimorganisation. Mithilfe von fingierten Großunfällen gelingt es ihr, gezielt die Börse zu manipulieren. Aus den entsprechenden Aktienkäufen und -verkaufen schlägt sie Kapital.

Auf der Spur der „Fixer“ sind in der Serie eine Mitarbeiterin der amerikanischen Transportbehörde NTSB und ein Söldner. Gespielt werden die beiden von Kathleen Robertson und Eric Dane. Außerdem mit dabei sind Andrew Airlie, Yanic Truesdale und Jim Thorburn. Gezeigt wird „The Fixer“ ab dem 7. Februar immer wöchentlich ab 21.45 Uhr. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert