„Tonio und Julia“ heute zum vorletzten Mal im TV

0
2338
© obs/ ZDF/ Michael Marhoffer
Anzeige

Vor reichlich zwei Jahren startete das ZDF die romantische Filmreihe „Tonio und Julia“, doch jetzt steht deren Ende bevor. Heute Abend läuft der vorletzte Teil der Reihe.

In „Tonio und Julia“ sind Maximilian Grill und Devi Liebich in den Titelrollen als Pfarrer Tonio und Familientherapeutin Julia zu sehen. In weiteren Rollen spielen unter anderem Charlotte Schwab, Dietrich Adam und Klaus Pohl. Das ZDF zeigt heute und kommenden Sonntag zwei neue Filme der Serie, die zugleich deren Ende markieren sollen.

Heute Abend um 20.15 Uhr läuft „Dem Himmel so nah“. In dem Drama hadert der Gastwirt Joseph Laibinger mit seinem Familienerbe. Seine Tochter Luise will nämlich Nonne werden und in ein Kloster ziehen, doch der Patriarch plant eigentlich, ihr eines Tages den elterlichen Gasthof anzuvertrauen. Pfarrer Tonio Niederegger eilt nun zur Hilfe. Er betrachtet Luises Wunsch eher skeptisch. Auch er steckt aktuell in einer Krise und fragt sich, ob sein Weg als Priester der richtige ist oder ob seine Gefühle für Therapeutin Julia überwiegen. Die will sich derweil ganz auf ihr eigenes Leben mit ihrem Freund Felix konzentrieren.

Wer nicht bis zur TV-Ausstrahlung warten will, hat bereits jetzt die Gelegenheit, den Fernsehfilm online in der ZDF Mediathek zu schauen. Kommenden Sonntag gibt es dann zum letzten Mal die Liebeswirren von Tonio und Julia im Zweiten zu sehen. Der Film „Mut zu leben“ wird am 18. Oktober die Reihe beenden.

Bildquelle:

  • tonioundjulia: obs/ ZDF/ Michael Marhoffer

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum