Top-Konzerte bei Premiere Direkt

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Ab Oktober zeigt der Bezahlsender über sein Pay-per-View-Angebot Premiere Direkt einmal pro Monat ein exklusives Konzert-Highlight.

Den Start in der Reihe names „Premiere in Concert“ machen am 29. Oktober um 21.00 Uhr die Heavy Metal-Dinosaurier von Motörhead mit ihrer Produktion „Stage Fright“. Am 12. November folgt das „Live from Oslo“-Konzert der norwegischen Pop- Veteranen von „A-ha“. Jedes Konzert wird in der Premieren-Woche mindestens fünf Mal gezeigt und von einer umfangreichen Marketingkampagne unterstützt. Produziert wird „Premiere in Concert“ in Kooperation mit dem Creation Club, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen von Premiere, und The Berliner. „Premiere in Concert“ präsentierte bereits erfolgreich Konzerte von Depeche Mode über Till Brönner bis hin zu Madonna.
 
Die Sendetermine des ersten Konzerts von Motörhead sind Samstag, 29.10., 21.00 Uhr, Sonntag, 30.10., 19.00 Uhr und 22.00 Uhr, Freitag, 4.11., 22.00 Uhr, Samstag, 5.11., 22.00 Uhr, Sonntag, 6.11.,19.00 Uhr und 22.00 Uhr. Das Konzert ist zum einmaligen Preis von 8,- Euro an allen Terminen abrufbar. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert