Top-Quote für „Wetten, dass..?“

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

12,02 Millionen Zuschauer haben den Saisonauftakt des Unterhaltungsdauerbrenners live an ihren Fernsehern mitverfolgt. Damit betrug der Marktanteil 43,4 Prozent.

Europas größte Fernsehshow kehrte in der ausverkauften Karlsruher DM-Arena vor 2800 Live-Gästen aus der Sommerpause zurück. Und auch diesmal gab es hochkarätige Prominenz aus dem In- und Ausland zu bestaunen: Mit Kevin Costner und Ashton Kutcher war Hollywood angemessen vertreten und gab sichmit deutschen Schauspielerkollegen ein Stelldichein: Katja Riemann und Veronica Ferres waren zu Thomas Gottschalk auf die Couch gekommen.

Auch Sportprominenz war vertreten: Der Karlsruher Oliver Kahn kehrte zusammen mit Sönke Wortmann in seine Heimatstadt zurück und präsentierte erstmals Ausschnitte aus „Deutschland. Ein Sommermärchen“. Der Dokumentarfilm, der Einblicke in das Innenleben der deutschen Fußballnationalmannschaft während der WM geben wird, kommt am 4. Oktober in die Kinos. Als Special Guests waren außerdem Franz Beckenbauer und der Stabhochspringer Tim Lobinger in die Sendung gekommen.
 
Auch musikalisch kehrte die ZDF-Sendung mit einem Paukenschlag aus der Sommerpause zurück: Die Sängerin Pink und die Pussycat Dolls sorgten auf der Showbühne für angesagte Auftritte. Zum ersten Mal war mit „Bharati“ eine indische Musicalshow im deutschen Fernsehen zu sehen, und mit Julio Iglesias hielten die sanften Töne Einzug.
 
Thomas Gottschalk meldet sich am 4. November 2006 mit der 164.
Ausgabe von „Wetten, dass..?“ aus Düsseldorf zurück. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert