„Trabbi goes to Hollywood“ bei Tele 5

16
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der private TV-Sender Tele 5 zeigt die Komödie um das „heilige Blech“ aus dem Jahr 1991 mit Thomas Gottschalk in der Hauptrolle.

Zu sehen ist der Film bei Tele 5 am 17. Januar um 12.45 Uhr. Wir sind nicht ohne Grund Exportweltmeister: Erfinder Gunther aus der ehemaligen DDR motzt seinen Trabbi auf. Der kann jetzt mit Rübensaft über 250 Kilometer pro Stunde fahren. Um seinen Biosprit auch in den USA zu bewerben, macht sich der Tüftler auf zu einer Reise über den großen Teich.

Doch dort erwartet ihn ein irrwitziges Abenteuer. Die Regie führte Jon Turteltaub, das Drehbuch zum Film schrieben David Tausik und Jon Turteltaub. Thomas Gottschalk spielt die Hauptfigur Gunther Schmidt. Weitere Darsteller sind Dee Williams, Michelle Johnson, James Tolkan, Steve Kanaly und Dom DeLuise.
 
Er war das Kultobjekt der DDR – der Trabant. Von 1957 bis 1991 produzierte die „VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau“ über drei Millionen Stück der „rollenden Pappschachtel“. Obwohl der Trabbi sowohl für den Aufstieg als auch den Niedergang der DDR-Wirtschaft steht, war er ein Statussymbol.
 
Da es bei der Bestellung immer zu langen Wartezeiten kam, war ein Trabant auch immer eine sichere Geldanlage – noch nach Jahren war der Wiederverkaufswert so hoch wie der Werkspreis. Thomas Gottschalk liebt Kino – und macht auch als Schauspieler eine gute Figur: So zählt die vierteilige ‚Supernasen‘-Reihe zu den erfolgreichsten Filmen der 1980er Jahre in Deutschland.
 
Das 1950 in Bamberg geborene Multitalent begeisterte seine Fans auch in weiteren Filmen wie ‚Zärtliche Chaoten‘, ‚Sister Act 2‘ und ‚Late Show‘. 2004 lieh der studierte Lehrer ‚Garfield‘ seine Stimme. Privat hat Gottschalk sein Glück längst gefunden – zusammen mit seiner Frau Thea hat er einen leiblichen (Roman) sowie einen adoptieren Sohn (Tristan).
 
Um den Kindern ein möglichst ungestörtes Leben zu ermöglichen, zog er mit seiner Familie bereits Anfang der 1990er nach Kalifornien: „In Amerika kann man alt werden, ohne erwachsen werden zu müssen.“ Seit 2006 ist Deutschlands beliebtester Showmaster als Berater und Moderator für Tele 5 tätig. Jeden Donnerstag berichtet er direkt aus Malibu für ‚Gottschalks Filmkolumne – Ich liebe Kino‘. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: "Trabbi goes to Hollywood" bei Tele 5 Ich hoffe, diese Schlagzeile zu einem eher mauen Fim stellt nicht den Start weiterer uninteressanter Digitalfernsehschlagzeilen da, wo Filmhighlights angepriesen werden die keine sind und darüber endlose Ergüsse gebracht werden.
  2. AW: "Trabbi goes to Hollywood" bei Tele 5 Wenn das so weiter geht wird die nächste Schlagzeile von DF bestimmt: "MDR und RB zeigen "Das Sandmännchen" sein". Gruß Orion
  3. AW: "Trabbi goes to Hollywood" bei Tele 5 was sind das denn neuerdings für merkwürdige Nachrichten? Erst 200x dass BB gestartet ist und jetzt "Filmhighlights", die sich wohl ohne diese Art der Propaganda kein Mensch anschauen würde. Dann hätte ich hier auch noch einen ganz heißen Tipp, der auf jeden Fall auch eine Schlagzeile wert ist. In diesem Sinne ... frohes Fest, Budapest!
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum