Trotz schlechter Quoten: RTL2 verlängert Frauentausch

10
79
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL2 setzt am Donnerstag weiter auf seine Sendung Frauentausch. Obwohl die Werte für die langlaufende Reality-Show in letzter Zeit nach unten gingen, wird sie am Donnerstag länger gezeigt.

Anzeige

RTL2 verlängert seine berühmte Reality-Show „Frauentausch“. Ganze vier Stunden lang wird die Sendung künftig am Donnerstagabend ausgestrahlt. Das Experiment „Frauentausch“ am Samstag zu platzieren, musste der Sender nach kurzer Zeit wieder aufgeben. Mit nur 2,6 Prozent waren die Einschaltquoten einfach zu niedrig.

Jetzt soll der Donnerstag zum „Frauentausch“-Tag bei RTL2 werden. Nach der üblichen Folge ab 21.15 Uhr soll ab 23.10 Uhr eine weitere Ausgabe des Reality-Formats gezeigt werden. Momentan werden bei RTL2 am späten Donnerstagabend wechselnde Formate wie etwa die „Pop Giganten“ gezeigt.
 
Ab kommender Woche gibt es bei RTL2 erst einmal Episoden der Zombie-Serie „The Walking Dead“. Die erste Doppelfolge „Frauentausch“ startet am 3. November. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

10 Kommentare im Forum

  1. Achso, jetzt dachte ich beim Querlesen, "Zombie-Serie" bezieht sich auf die Gestalten, die RTL 2 dafür immer wieder erfindet…
  2. Vier Stunden?? :ROFLMAO: Aber genauso funktioniert deutsches Free-TV. Serien wie House Of Cards werden in den Niederungen von ProSieben Maxx um Mitternacht in mehreren Folgen hintereinander versendet, Game Of Thrones bei RTL II genauso. Aber der Kack funktioniert irgendwie......wie traurig. Auch wenn sie in letzter Zeit weniger Zuschauer haben - sie haben immerhin welche.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum